Beauty Nagellacke & -designs

fringe factor mit dem tassel shaker von essie

tassel shaker von essie

Mit meinem heutigen Nageldesign mit dem tassel shaker von essie wünsche ich dir und deiner Familie frohe Weihnachten! Ich hätte dir liebend gerne mein Outfit für die Festtage gezeigt, aber ich habe meinen Urlaub bisher dann doch eher mit Faulenzen verbracht. Sicher gibt es später auf Instagram (@thessignature) ein Bild von meinem Look. Nicht weniger festlich ist der Nagellack, den ich heute vorstellen möchte.

Der tassel shaker von essie

Wer sich wie ich Ende November den Adventskalender von essie gekauft hat, wird dort drin ebenfalls den tassel shaker entdeckt haben. Diesen Lack gab es wohl früher schon einmal in einer mir unbekannten Limited Edition. Vermutlich hätte ich ihn mir ihn gar nicht selbst gekauft. Ich würde behaupten, dass ich nicht auf solche Glitzer-Effektlacke stehe und sie eigentlich eher kitschig finde.

Warum der tassel shaker von Essie doch der erste Lack aus dem Adventskalender wurde, den ich ausprobiert habe? Ich hatte mir die Nägel versehentlich viel zu kurz geknipst. Farbiger Lack wäre garantiert unter den Nagel gelaufen (sehr ärgerlich!). Auf eine weitere unlackierte Woche hatte ich trotzdem überhaupt keine Lust. Glitzernagellack ist für solche Problemfälle genau richtig.

Die goldigen und kupferfarbenen Fransen vom tassel shaker decken quasi schon nach einer Schicht hervorragend. An dem typischen essie-Pinsel bleiben sofort ausreichend Fransen hängen, die sich einfach und präzise auftragen lassen. Wobei ich bei solche Lacken sehr schätze, dass ich nicht sonderlich sauber arbeiten muss. Die eine Schicht war im Nu getrocknet was ein weiterer positiver Nebeneffekt ist. Mir gefällt der Lack ohne farbigen Lack darunter besonders gut, wobei er natürlich auch in Kombination mit anderen Lacken hervorragend funktioniert.

Schön ist auch, dass er unendlich lange hält! Wer besonders zwischen den Feiertagen keine Zeit mit Nägel lackieren verplempern möchte, der wird ihn lieben. Der tassel shaker würde wohl nie absplittern, sondern einfach nur raus wachsen. Ich habe zunächst befürchtet, dass das Ablackieren dementsprechend fürchterlich werden würde. Lacke, die lange halten, lassen sich dann doch immer schlecht entfernen oder es dauert einfach ewig.

Mein Tipps zum Ablackieren von Glitzernagellack

Der Nagellackentferner nail art nail polish remover ultra von essence! Der Preis ist top und damit bekomme ich selbst solch hartnäckigen Glitzerlack zügig von den Nägeln. Für alle Nägel habe ich nur zwei getränkte Wattepads benötigt. Die waren letztendlich zerfleddert, aber das spielt ja keine weitere Rolle. Der Entferner ist acetonfrei und greift meiner Meinung nach die Nägel nicht weiter an. Falls du ihn noch nicht ausprobiert hast, versuch es mal mit ihm. Ich kaufe ihn regelmäßig nach, den auch normalen Farblack bekommt man mit ihm schnell runter.

tassel shaker von essie Effektlack Reviewtassel shaker von essie lackierttassel shaker von essie blog

Wie gefällt dir der tassel shaker von essie? Zu viel Glitzer-Glitzer oder genau dein Ding? Wie hast du deine Nägel heute lackiert? Genieße die Festtage und hab eine tolle Zeit!

You Might Also Like

22 Comments

  • Reply
    Melanie
    24. Dezember 2016 at 9:15

    Der Lack ist toll. Glitzer hatte ich bisher noch nie auf den Nägeln :-*

    Ich wünsche dir schöne Weihnachten mit deinen Liebsten und tolle Momente!
    Melanie

    • Reply
      Saskia
      24. Dezember 2016 at 9:39

      Danke. Wirklich noch nie? Ich eher selten, aber dieser hier war wirklich toll. Ich wünsche dir und deinen Lieben auch frohe Weihnachten! Habt eine gute Zeit!

  • Reply
    Christine
    24. Dezember 2016 at 11:08

    Ich werde sonst nicht schnell bei bestimmten Marken schwach, aber bei Essie… puh. die haben einfach immer sehr hübsche Farben und ich mag auch generell deren Qualität sehr gern.

    • Reply
      Saskia
      24. Dezember 2016 at 11:36

      Das stimmt. Auf essie konnte ich mich bisher immer gut verlassen und hatte immer Glück. Mich hat lediglich die Gel Couture sehr enttäuscht, aber die Lacke aus dem normalen Sortiment sind prima.

  • Reply
    Ballerine
    24. Dezember 2016 at 16:04

    Ich hatte ihn ja auch im Kalemder, aber noch nicht getestet. Jetzt ist es auch gerade zu spät, habe soeben Gold statt Glitzer gepinselt. Aber danke für deinen Bericht, jetzt bin ich doch deutlich neugieriger, ihn zu testen.
    Ich wünsche dir tolle Weihnachtstage! 🙂
    Liebe Grüße, Christiane

    • Reply
      Saskia
      25. Dezember 2016 at 10:19

      Silvester macht er sich sicher auch gut auf den Nägeln bzw. die Feiertage dauern ja noch weiter an 🙂 Er gefällt dir sicher genau so gut wie mir 🙂

  • Reply
    Jimena
    24. Dezember 2016 at 17:05

    Das sieht ja toll aus, einfach perfekt für Weihnachten!

    Liebe Grüße
    Jimena

    • Reply
      Saskia
      25. Dezember 2016 at 10:19

      Danke. Das finde ich auch, obwohl ich mich doch noch für rot (passend zum Kleid) entschieden habe. Der Lack ist aber auch toll für Silvester.

  • Reply
    Tamara
    25. Dezember 2016 at 8:24

    Das ist ja mal ein richtig schöner Lack.
    Zu viel Glitzer an Weihnachten? Das gibt es doch gar nicht 😉
    Bei mir kann es nicht genug funkeln 😀
    Liebste Grüße und schöne Feiertage!
    Tamara

    • Reply
      Saskia
      25. Dezember 2016 at 10:20

      Das stimmt. Wer nur generell kein Glitzer mag, der wird es Weihnachten wahrscheinlich auch nicht sonderlich mögen. Dir auch tolle Feiertage!

  • Reply
    Janine
    25. Dezember 2016 at 10:06

    Liebe Saskia, das ist wirklich ein wunderschöner Lack !! Vor allem weil er nicht allzu schlimm zu entfernen sei wie Du sagst, reizt es mich, den schönen Lack zu kaufen 😀 Bei diesen Glitzerlacken verzweifelt man ja fast.. ein Tipp: Peeling-Wattepads 😀 geht viel besser!!
    Meine Nägel waren rot braun weiss, aber es gefällt mir gar nicht.. ich glaube, sie werden heute violett mit Glitzerpartikel 🙂
    Liebe Grüsse und hab schöne Festtage !!
    Janine

    • Reply
      Saskia
      25. Dezember 2016 at 10:22

      Bei dem Lack habe ich wie sonst üblich einen Unterlack verwendet und meine, dass der Nagellackentferner den Erfolg mit sich bringt. Dieser Glitzerlack geht schwerer ab als normaler Farblack. Aber trotzdem habe ich pro Hand nur ein Wattepad benötigt und es ging relativ fix ihn zu entfernen. Was meinst du mit Peeling-Wattepads? Die eigentlich für das Gesicht sind? Violett mit Glitzer stelle ich mir auch schön vor. Dir auch schöne Festtage!

  • Reply
    Jeanne
    25. Dezember 2016 at 12:02

    Mir gefällt der Glitzerlack super gut. Vor allem an Weihnachten passt er besonders gut.
    Ich trage momentan weiß mit etwas Glitzer 🙂
    Ich wünsche dir Frohe Weihnachten!
    Jeanne

    • Reply
      Saskia
      25. Dezember 2016 at 14:27

      Das stelle ich mir auch schön vor. Weißen Lack habe ich zuletzt im Sommer lackiert – lange ist es her… Dir auch frohe Weihnachten!

  • Reply
    Ti
    25. Dezember 2016 at 12:12

    Frohe Weihnachten wünsche ich dir 🙂 Ich hoffe, du hast dich reich beschenken lassen und konntest viel Zeit mit deinen Liebsten verbringen 🙂

    Das ist so ein wunderschöner Nagellack, die Farbe gefällt mir total gut 🙂

    • Reply
      Saskia
      25. Dezember 2016 at 14:28

      Danke. Und wie 🙂 Ich habe ganz tolle Sachen bekommen. Heute geht es weiter mit Weihnachtsbesuche & dem leckeren Essen. Ich glaube, dass ich nach Weihnachten geplatzt bin.

  • Reply
    Cyra
    25. Dezember 2016 at 17:24

    Ein echt schöner Lack !

    Liebe Grüße
    Cyra

  • Reply
    different is better
    25. Dezember 2016 at 18:41

    Ich finde den Nagellack echt cool, der erinnert mich ein bisschen an bunte Kuchen-Streusel 🙂
    Liebe Grüße <3

    • Reply
      Saskia
      26. Dezember 2016 at 10:19

      Stimmt. Die Fransen können glatt als Streusel durchgehen 🙂

  • Reply
    Jana
    26. Dezember 2016 at 18:56

    Den Nagellack hatte ich auch im Adventskalender, aber ich bin noch nicht dazu gekommen, ihn zu lackieren.
    Aber vielleicht trage ich ihn an Silvester. Da kann ich mir das Gefunkel sehr gut vorstellen!

    Liebe Grüße ♥

    • Reply
      Saskia
      27. Dezember 2016 at 9:37

      Auf jeden Fall. Für Silvester ist er auch schön. Ich habe ihn ganz normal im Alltag getragen und mochte ihn auch so.

    Leave a Reply