Anzeige | Werbung Fashion Frühlingsoutfits Sommeroutfits

Summer Vibes: Outfit mit Jeanskleid & Birkin Basket

Fashionblogger Outfit Jeanskleid & Birkin Basket

Summer Vibes – ich muss sofort an den bevorstehenden Sommer denken, wenn ich das Outfit mit Jeanskleid & Birkin Basket trage. Wer hätte gedacht, dass der Mai sich von einer so guten Seite zeigt? Okay, manchmal war es wie im April. Größtenteils sind die Tage im Mai schon so schön gewesen, dass ich im Kleid OHNE Strumpfhose unterwegs war und sogar an einigen Tagen meine Sandalen ausführen konnte.

*Anzeige: Die Uhr „Classic Petite“ wurde mir in Kooperation mit Daniel Wellington zur Verfügung gestellt.

Outfit mit Jeanskleid & Birkin Basket

Das Jeanskleid ist ein Teil, welches lange nicht zu meinen Basics im Kleiderschrank gehörte. Dabei ist es ein Allrounder und macht tagsüber wie auch am Abend eine gute Figur. Bei meinem Jeanskleid von Mango ist das Besondere, dass es im klassischen Hemdblusenschnitt daher kommt. Ein Schnitt, der sicher jedem Figurtyp schmeichelt. Die langen Ärmel können an besonders heißen Tagen hochgerafft werden (mega lässig, oder?).

In Kombination mit einer Korbtasche, wie meine Birkin Basket von Zara, erhält man im Nu ein lässiges Outfit für den Tag. Es erhält gleich einen sommerlichen Touch (mehr Inspiration via Pinterest). An schönen Frühlings- oder Sommertagen finde ich eine flache Sandale oder Pantolette perfekt dazu. Sneaker Girls komme auch auf Ihre Kosten, denn dazu sieht so ein Jeanskleid ebenfalls cool und lässig aus. Das ist wohl einfach eine Frage des eigenen Geschmacks. Am Abend funktioniert der Look wunderbar mit klassischen Pumps oder einer hohen Sandalette.

Die neue Classic Petite von Daniel Wellington*

Als eingefleischter DW-Fan der ersten Stunden (meine erste DW inklusive Wechselarmband war ein Geschenk von Sebastian) muss ich nicht extra erwähnen, dass ich mich über die Kooperationsanfrage mega gefreut habe! Meine Uhren aus der Classic und Dapper Collection liebe ich nach wie vor. Ich muss unbedingt die Batterien wechseln lassen. Einzig und allein deswegen kamen sie in letzter Zeit nicht zum Einsatz.

Mit 32 mm ist das Zifferblatt der Classic Petite besonders feminin und zart. Das echte Leder von dem Armband ist am Anfang etwas steif. Das legt sich mit ein paar Mal tragen automatisch, denn dann hat es sich an das eigene Handgelenk wunderbar angepasst. Die Uhr gibt es übrigens neben Roségold auch in Silber. Selbst beim Ziffernblatt hast du die Wahl: Weiß oder doch lieber Schwarz? Es gibt sechs unterschiedlichen Lederarmbändern wie auch ein Mesharmband aus Edelstahl (natürlich passend zu dem Model deiner Wahl in Roségold oder Silber). Ich bin und bleibe einfach der Goldtyp und mag das klassische weiße Ziffernblatt. Die Classic Petite ist ein sehr schönes Model und auch für schmalere Handgelenke gut geeignet.

PS: Das Wechseln der Armbänder funktioniert übrigens total super. Ich schaffe es ganz alleine und brauche keine Hilfe dazu. Wer sich wie ich den Vorgang zunächst nicht ganz vorstellen kann, schaut sich einfach ein passendes Video dazu an. Für das Mesharmband habe ich, den Chat kontaktiert. Ich wusste auf die schnelle nicht wie ich das Armband enger stellen kann und wollte die Uhr nicht gleich kaputt machen oder verkratzen. Im Nu erhielt ich einen passenden Link zur Videoanleitung. Ein super Service, wie ich finde.

Mit dem Code THESSIGNATURE sparst du 15 % bei deinem Einkauf auf www.danielwellington.com*

Solltest du dich übrigens für das Model „Classic“ entscheiden, bekommst du bis zum 6. Juni 2017 kostenlos ein Nato-Armband dazu. Das sind diese schönen gestreiften Armbänder zum Wechseln, die ich auch richtig schön finde.

Outfit mit Jeanskleid & Birkin BasketClassic Petite von Daniel Wellington und Korbtasche von ZaraOutfit mit Jeanskleid & Birkin BasketOutfit mit Jeanskleid & Birkin Basket Sommerlook Fashionblogger

Fotolocation: Essen-Kettwig

Bicolor Goldcreolen: Christ
Jeans-Hemblusenkleid: Mango
Halskette: Stilnest (Affiliate Link)
Korbtasche mit Deckel: Zara
Uhr ‚Classic Petite‘: Daniel Wellington*
Sandale: von Mama (damals auf Mallorca geshoppt)

Gefällt dir mein Outfit mit Jeanskleid & Birkin Basket? Wie kombinierst du dein Jeanskleid am Tag oder für den Abend? Was sagst du zu meiner kleinen Korbtasche? Ich bin auf deine Meinung gespannt und wünsche dir einen guten Start ins Wochenende!

You Might Also Like

26 Comments

  • Reply
    Melanie
    26. Mai 2017 at 9:24

    Ein sehr schöner sommerlicher Look! Das Kleid gefällt mir total gut und es steht dir ausgezeichnet. Die Basket Bag ist ja richtig süß :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie

    • Reply
      Saskia
      26. Mai 2017 at 15:49

      Dankeschön. Das Kleid hat auch einen ganz dünnen, luftigen Stoff. Es ist richtig angenehm. Für die Tasche habe ich schon viele Komplimente bekommen. Im echten Leben sieht man die Korbtaschen ja noch nicht so häufig wie auf Instagram oder Pinterest.

  • Reply
    Marmormaedchen
    26. Mai 2017 at 9:49

    Hallo Saskia
    Was für ein toller Look. DW liebe ich auch. Es ist toll, dass man sie zu allem kombinieren kann. Ich bin aber vor allem auch der totale Fan deiner Tasche! Die hat ja die optimale Grösse!
    LG Jasi

    • Reply
      Saskia
      26. Mai 2017 at 15:50

      Vielen lieben Dank. Die Uhren sind einfach schön klassisch und absolut zeitlos. Deswegen mag ich sie auch sehr gerne. Sie funktionieren einfach zu jedem Look. Die Tasche hat tatsächlich eine gute Größe, wobei nicht ganz so viel Zeugs rein passt. Ich habe allerdings auch sonst immer viel zu viel mit.

  • Reply
    radhika
    26. Mai 2017 at 9:53

    Wonderful outfit dear! Stay in touch. Hugs

  • Reply
    Melina
    26. Mai 2017 at 17:15

    Meine liebe Saskia, du siehst wunderbar aus ♥ Richtig sommerlich.
    Liebst, Melina

    • Reply
      Saskia
      26. Mai 2017 at 18:15

      Das Wetter ist auch einfach nur perfekt. Danke.

  • Reply
    Priscilla
    26. Mai 2017 at 21:49

    Das Kleid steht dir wunderbar.

    Liebe Grüsse

    Priscilla

    • Reply
      Saskia
      27. Mai 2017 at 8:55

      Dankeschön. Es lässt sich richtig angenehm tragen.

  • Reply
    Diana
    26. Mai 2017 at 22:25

    Great outfit I have a denim dress very similar to that one and I like the combination with the sandals and the little necklace , good pictures and have a good day.

    • Reply
      Saskia
      27. Mai 2017 at 8:55

      Thank you. That sounds great! Have a good weekend!

  • Reply
    Kristine von Stiny-Style
    27. Mai 2017 at 8:23

    Das Jeans-Kleid ist mega lässig *.* finde ich richtig schön. Die Tasche von Zara ist auch echt toll. Ein wirklich schönes Outfit

    • Reply
      Saskia
      27. Mai 2017 at 8:57

      Danke. Das Kleid ist super bequem und gestern hatte ich sogar Chucks dazu an und fand es ganz cool. Die Tasche sorgt sofort für Sommerstimmung.

  • Reply
    Julia
    27. Mai 2017 at 20:09

    Das Kleid find ich ja richtig toll!!
    So eins würde mir auch gefallen.
    Und wie cool einfach die Tasche ist!!
    Hab ich noch nie gesehen.

    • Reply
      Saskia
      28. Mai 2017 at 8:23

      Das ist perfekt für die warmen Tage. Zumindest aktuell konnte ich es an den Abenden super gut tragen und habe selbst sogar zu Chucks gegriffen. Ich bin ziemlich überrascht. Die Tasche ist echt cool und auch mein Umfeld reagiert positiv darauf. Das hätte ich so nicht erwartet.

  • Reply
    amely rose
    28. Mai 2017 at 10:50

    Jeanskleider gehören für mich einfach zum Sommer dazu.
    Casual und dennoch für jede Situation geeignet. Ich mag auch die Accessoires die du dazu kombinierst,
    dadurch wirkt der ganze Look direkt viel edler.
    Sehr schön.

    alles Liebe deine Amely Rose

    • Reply
      Saskia
      28. Mai 2017 at 14:25

      Das finde ich inzwischen auch. Dankeschön!

  • Reply
    Doris
    29. Mai 2017 at 11:08

    Was für ein sommerliches, cooles Outfit! Jeanskleider habe ich bisher überhaupt nicht beachtet, aber so eines könnte mir echt gefallen 🙂 Und die Uhr ist sowieso wunderschön!

    • Reply
      Saskia
      30. Mai 2017 at 5:12

      Vielen Dank. Ich habe sie auch ganz viele Jahre ignoriert. Ein wirklich unkompliziertes Kleidungsstück. Ich bin froh, dass ich es gefunden habe. Die Uhr mag ich total. Die kleine Variante entpuppt sich sogar langsam als Favorit, weil sie so schön zart aussieht.

  • Reply
    Andrea
    29. Mai 2017 at 17:38

    Die Uhr ist echt süß und deinen Look mag ich auch sehr!

    Liebst,
    Andrea

    • Reply
      Saskia
      30. Mai 2017 at 5:15

      Danke, liebe Andrea.

  • Reply
    Shades of Ivory
    29. Mai 2017 at 18:08

    Schöner Look, meine Liebe. Die Korbtasche dazu ist ja mal herzallerliebst und das Kleid gefällt mir auch sehr :).
    Ich bin ebenfalls ein Fan der DW Uhren, auch wenn ich fast nur noch die Classic Petite mit Mesharmband trage. Elegantes und zeitloses Design ohne großes Tam Tam. Find ich gut.

    Liebste Grüße
    Jane

    • Reply
      Saskia
      30. Mai 2017 at 5:18

      Dankeschön. Ich mag auch irgendwie alles an dem Look gerne und trug ihn fast das ganze Wochenende am Abend. Kleid drüber, fertig. Ich habe auch gerade das Mesharmband dran.Wirklich toll! Auf der Arbeit wurde ich auch schon auf die Uhr angesprochen. Eine Arbeitskollegin hat nämlich einen roségoldenen Ehering und sucht schon ewig eine passende Uhr. Leider ist ihr (sie ist ultra schmal) selbst die Petite etwas zu groß vom Ziffernblatt. Ich bin gespannt, ob es noch eine Nummer kleiner geben wird.

  • Reply
    Tina Carrot
    5. Juni 2017 at 18:10

    Liebe Saskia,

    in einem Wort: WOW! Den Look habe ich schon auf Instagram bewundert und kann es auch nur hier sagen: du siehst toll aus. Das Kleid steht dir unheimlich gut, die Korbtasche dazu ist ein super Eye Catcher und auch die Uhr ist wunderschön. Sehr gelungene Kombination, die perfekt zu dir passt! 🙂

    Ich gehöre übrigens auch zu den DW-Liebhabern der ersten Stunde – diese Uhren sind einfach so toll, zeitlos, elegant und passen quasi zu allem (also zu allem, was in meinem Kleiderschrank zu finden ist). Sie sind ein echter Allrounder. Aktuell habe ich gesehen, dass es bei DW auch ein weißes Uhrenarmband gibt und ich überlege ja fast, ob ich es mir zum Sommer bestellen soll – ich kann sie mir sehr gut zu gebräunter Haut vorstellen!

    Ganz liebe Grüße,
    Tina

    • Reply
      Saskia
      6. Juni 2017 at 5:19

      Dankeschön, liebe Tina. Das ist ein Outfit wie ich es aktuell total liebe. Man schlüpft rein und ist gleich perfekt angezogen. Das neue Bondi Band habe ich schon hier zuhause. Es ist richtig, richtig schön! Hätte ich es nicht dazu als Wechselarmband bekommen, dann hätte ich es mir auch noch bestellt. Es ist perfekt für den Sommer. Ich muss nur noch meine „Tragebilder“ vernünftig festhalten (ich finde es unglaublich schwer eine Uhr vernünftig zu fotografieren). Dann zeige ich es noch bei Instagram. Heute ging ein Bild mit dem Mesharmband online, welches auch richtig edel aussieht.

    Leave a Reply