Lifestyle Reading List

Little Black Book von Sofie Valkiers {Rezension}

Little Black Book von Sofie Valkiers Cover

Als ich Ende September in der Buchhandlung war, suchte ich nach einem neuen Modebuch. Spontan entschied ich mich für das Little Black Book von Sofie Valkiers. Worum es geht und ob das Buch lesenswert ist, erfährst du heute.

Little Black Book von Sofie Valkiers

Little Black Book – Der Fashionguide für Styles und Looks von Sofie Valkierts (Originalverlag: Llano / Verlag: Prestel*), gebundenes Buch 21,95 €, erschienen 29.02.2016

Mir ist das schöne Cover im Bücherregal sofort aufgefallen. Als ich dann noch auf der Rückseite las, dass Sofie eine Modebloggerin ist, war ich sofort begeistert. Ihren Blog, FASHIONATA, kannte ich vorher nicht (eine Schande!). Dies hielt mich vor dem Kauf nicht ab, denn schließlich werden Tipps von einer Starbloggerin versprochen und Sofie machte auf mich gleich einen sympattischen Eindruck.

Die zehn Kapitel lassen sich schnell und einfach lesen. Aussagekräftige Zwischenüberschriften, kurze Texte, Listen und viele schöne Bilder lockern das Buch auf und erinnern an einen Blog. Nicht verwunderlich, oder? Mir gefällt der Aufbau auf Anhieb gut.

Worum es in dem Buch der Bloggerin geht

Im ersten Kapitel beschriebt die Autorin kurz wie alles begann. Ich finde den Werdegang ziemlich überraschend. Die Leseprobe vom Little Black Book liefert dir dazu einen Einblick. In dem Kapitel findet man auch die Grundregeln für den Style von Sofie. In dem zweiten Kapitel „Inspiration“ geht es die Vorbilder wie Kate Moss, Coco Chanel oder Caroline de Maigret (sie war eine Autorin von How to be Parisian). Sofie verrät uns was Sie an Ihren Inspirationsquellen begeistert und außerdem Ihre Lieblingsblogs. Schließlich ist es nicht selten, dass Blogger selbst auch andere Blogs lesen.

Danach folgt ein Kapitel über zeitlose Basics inklusive Modesünden wie auch zahlreiche Tipps. In dem Kapitel „Looks“ geht es darum, was Sofie zu welchem Anlass träg Anlässe und in dem Kapitel „Glamour“ erhalten wir Tipps für das gewisse Extra im Alltag. Das Kapitel „Lookbook“ bringt Ordnung in den Kleiderschrank und Sofie verrät Tricks für schönere Modefotos. Shopping-Tipps, vom richtigen Outfit bis hin zum Vintage-Shopping, gibt es im nächsten Kapitel. Das Kapitel „Fashion Weeks“ gehört irgendwie dazu, war aber für mich nicht besonders spannend.

Im Kapitel „Beautytipps“ erfahren wir mehr über das Beautyprogramm von Sofie und bekommen Grundbegriffe erklärt (empfand ich als überflüssig – jeder weiß doch was Rouge ist). Schön ist wiederum der Part über selbstgemachte Peelings & Hautpflege. Ähnlich wie bei stilvoll von Marlene Sôrensen gibt es am Ende ein Nachschlagewerk mit Shopping-Adressen. Neben Tipps für Antwerpen, Berlin, Paris und New York gibt es auch Adressen von verschiedenen Onlineshops (sehr gut, wenn man nicht so schnell eine Reise plant!).

Little Black Book von Sofie Valkiers Nahaufnahme Cover Little Black Book von Sofie Valkiers Cover Hochformat Little Black Book von Sofie Valkiers Inhaltsverzeichnis Little Black Book von Sofie Valkiers Buch blättern Little Black Book von Sofie Valkiers Flatlay

Little Black Book: Sofie Valkiers
Gestreifter Pullover: Zara
Duftkerze im Keramikbehälter: H&M
Ring mit Zirkonia: Christ
Goldring: Christ

Mein Fazit über das Little Black Book von Sofie Valkiers

Ich habe das Buch schnell an zwei Abenden gelesen. Leichte Kost, die ich auch unter der Woche gut vertrage. Mir gefallen der Schreibstil und das Layout der Seiten. Besonders schön sind auch die Bilder, die das Buch optimal auflockern – wie bei einem Blog. Manche Tipps kannte ich noch nicht, andere schon, manche sind vielleicht blödsinnig und viele doch hilfreich. Man kann für sich selbst einiges mitnehmen, wenn man mag und ich mochte!

Ich bereue den Kauf nicht und hatte Spaß. In Zukunft werde ich sicher noch den einen oder anderen Blick hineinwerfen. Ich finde es toll, dass auch Nicht-Blogger zu einem Lookbook ermutigt werden (man muss es ja nicht veröffentlichen, wenn man nicht mag). Ich selbst schaue mir meine eigenen Outfits nämlich auch sehr gerne an, wenn ich ratlos vor dem Kleiderschrank stehe. Bei den Basics wird das Rad nicht neu erfunden. Sofie gibt zu jedem Klassiker ihren persönlichen Senf dazu, sodass es nicht langweilig ist. Für mich ist das Buch auf jeden Fall eine Inspirationsquelle. Wer grundsätzlich Modebücher mag und gerne Blogs liest, der wird auch dieses Buch mögen.

Hast du von Sofie Valkiers, dem Blog FASHIONATA oder dem Little Black Book gehört? Findest du Modebücher genau so interessant wie ich oder liest du lieber andere Bücher?

You Might Also Like

29 Comments

  • Reply
    Carrie
    17. November 2016 at 7:05

    danke für deinen großartigen Beitrag. Das Buch sieht genial aus

  • Reply
    Sarah
    17. November 2016 at 8:19

    Hand auf’s Herz! Ich habe noch nie von Modebüchern gehört :/
    Jetzt bin ich dafür ganz begeistert und überwältigt und will mich am liebsten gleich selbst durch 10 davon durchblättern. Danke für diesen tollen Tipp und diesen liebevoll geschriebenen und bebilderten Artikel.

    Liebe Grüße
    Sarah

    • Reply
      Saskia
      17. November 2016 at 19:41

      Wirklich nicht? Es gibt so tolle Bücher über Mode. Die Bücher, die ich bisher gelesen habe, waren alle ganz toll. Ich bin jetzt auch richtig angefixt und verschlinge eins nach dem nächsten.

  • Reply
    Tamara
    17. November 2016 at 9:15

    Die Aufmachung des Buches alleine spricht einen ja schon an 🙂 Ich sehe mir solche Bücher gerne mal im Laden an, aber ich würde sie mir nie kaufen. Da les ich doch lieber andere Bücher 🙂

    Liebe Grüße,
    Tamara | brunettemanners.at

    • Reply
      Saskia
      17. November 2016 at 19:43

      Ich lese sie soooooo gerne. Genau so gerne wie andere Blogs eigentlich. Das Thema ist einfach genau meins. Romane habe ich schon lange nicht mehr gelesen. Die Bücher von Sophie Kinsella mochte ich ziemlich gerne.

  • Reply
    Andrea
    17. November 2016 at 15:41

    Ich kannte es noch gar nicht, aber hört sich richtig gut an!

    • Reply
      Saskia
      17. November 2016 at 19:44

      Ich hab es zufällig in er Buchhandlung entdeckt und es durfte sofort mit. Es war eine gute Entscheidung, denn ich mag es sehr.

  • Reply
    Kristina Dinges
    17. November 2016 at 16:41

    Das klingt wirklich spannend. Werde ich mir auch noch näher anschauen.

    Liebe Grüße Kristina

    • Reply
      Saskia
      17. November 2016 at 19:44

      Mach das 🙂

  • Reply
    Rebecca
    17. November 2016 at 17:37

    Das Buch sieht super hübsch aus und klingt total vielversprechend! Ich liebe es, in solchen Modebüchern zu blättern 🙂
    Liebste Grüße,
    Rebecca

    • Reply
      Saskia
      17. November 2016 at 19:45

      Ich auch. Manche lese ich schnell weg, bei anderen lasse ich mir Zeit. Oft blättere ich zwischendurch noch drin und freue mich darüber 🙂 Ich bin ganz verrückt nach Modebücher.

  • Reply
    Imran
    17. November 2016 at 20:15

    wow toller Post! Vor allem sind dir die Bilder super gelungen!

    Liebe Grüße
    Imran

    • Reply
      Saskia
      18. November 2016 at 5:09

      Vielen lieben Dank.

  • Reply
    Shades of Ivory
    17. November 2016 at 22:20

    Das Buch steht auch noch auf meiner Leseliste! Da stehen im Moment so einige drauf, hoffentlich kann der Weihnachtsmann die alle tragen 😀 😀 :-D.
    Spaß beiseite, ich habe wirklich eine ganze Menge an Büchern auf meiner Liste bei Amazon und werde die nach und nach bestellen. Welches würdest du zuerst empfehlen, Stilvoll oder dieses hier?

    Liebste Grüße,
    Jane

    • Reply
      Saskia
      18. November 2016 at 5:08

      Das ist eine gute Frage. Ich mag Sie beide. Bei stilvoll geht es letztendlich um unterschiedliche Persönlichkeiten, die mit in das Buch einfließen. Bei The Little Black Book ist es die Meinung einer Bloggerin. Schau dir doch mal die Blogs von beiden an und entscheide dann. Das hilft sicher bei der Entscheidung.

  • Reply
    Jimena
    18. November 2016 at 7:42

    Das hört sich nicht schlecht an, kommt gleich mal auf meine Leseliste!

    Liebe Grüße
    Jimena

    • Reply
      Saskia
      19. November 2016 at 8:12

      Das freut mich. Mir hat es gefallen.

  • Reply
    Jana
    18. November 2016 at 8:50

    Das Buch finde ich echt interessant! Werde ich direkt mal auf meine Wunschliste für Weihnachten packen 🙂

    Liebe Grüße,
    Jana

    • Reply
      Saskia
      19. November 2016 at 8:12

      Bücher sind immer eine tolle Geschenkidee. Da wirst du dich sicher drüber freuen.

  • Reply
    Doris
    18. November 2016 at 13:44

    Ich habe ehrlich gesagt noch kein einziges Buch über Mode 😀 Aber da du ja jetzt immer so schöne Rezensionen schreibst, bekomme ich auch einen kleinen Einblick, was man von diesen Büchern erwarten kann. Auf jeden Fall finde ich das Little Black Book echt interessant!

    • Reply
      Saskia
      19. November 2016 at 8:13

      Ich weiß gar nicht genau wann ich damit angefangen habe. Hier warten noch einige Bücher gelesen und vorgestellt zu werden 🙂

  • Reply
    Cyra
    18. November 2016 at 16:10

    Hört sich interessant an !

    Liebe Grüße
    Cyra

    • Reply
      Saskia
      19. November 2016 at 8:13

      Mir hat es sehr gut gefallen 🙂

  • Reply
    Laura
    19. November 2016 at 5:23

    Ich liebe die Zusammensetzung und die Farben deiner Fotos! 🙂
    ich mache gerade eine Weltreise, ganz ohne Zeitlimit. Schaue doch mal vorbei ich freue mich.
    Grüße aus Neuseeland, Laura <3

    • Reply
      Saskia
      19. November 2016 at 8:13

      Dankeschön. Das hört sich ja spannend an. Zum lesen kommst du wohl kaum.

  • Reply
    Christine
    21. November 2016 at 12:03

    Das Buch kannte ich noch gar nicht… 🙂

  • Reply
    Carina
    23. November 2016 at 13:17

    Das schaut mal richtig spannend aus! Und die Eindrücke der Bilder sind auch klasse. Gefällt mir sehr gut. 🙂

    -xx, Carina

    • Reply
      Saskia
      23. November 2016 at 16:44

      Mir hat es sehr gut gefallen 🙂

    Leave a Reply