Personal Diary

Personal Diary KW 39 | 2017 & 1 Jahr The S Signature

Personal Diary KW 39 2017 Titelbild

Happy Birthday, Personal Diary! Richtig gelesen – das Personal Diary feiert diese Woche seine 1. Geburtstag (genau wie The S Signature), denn über die KW 39 | 2016 ging letztes Jahr der erste Beitrag in dieser Kategorie online. Weil das Personal Diary überraschend gut ankommt, gibt es die Kategorie immer noch und ich freue mich, dass ich kein einziges Personal Diary habe ausfallen lassen. So auch diese Woche nicht.

Montag

Erst habe ich befürchtet, dass ich mir den Tag viel zu voll gepackt habe. Spontan ein Geburtstagsgeschenk besorgen, meine Oma G. besuchen, nach dm ein paar Besorgungen machen und dann zu der lieben Mimi zum Geburtstag flitzen. Oma rufe ich vor meinem Besuch immer an, weil sich auch ihre Pläne ändern können. So auch heute und das Treffen fällt aus. Eigentlich bin ich traurig drum, weil wir uns jetzt tatsächlich ein paar Wochen nicht gesehen haben und das Telefonat auch nur kurz ausgefallen ist. Auf der anderen Seite ist der Tag für mich weniger stressig.

Nach der Arbeit habe ich also besagtes Geburtstagsgeschenk besorgt, habe die geplanten Besorgungen in der Drogerie gedanklich auf Mittwoch verschoben und bin kurz an mein Notebook, um diese Zeilen zu tippen. Zudem hat sich in meiner Bloglovin-Leseliste einiges angesammelt. Ich verschlinge einen Artikel nach dem nächsten und lande später am Abend bei Mimi. Ein schöner Start in den Montag, den ich so nicht erwartet habe. Montage können also doch toll sein!

PS: Ich habe ja schon von meiner Freundin Danny erzählt. Das ist übrigens auf dem Schnappschuss in der Küche die Lady mit dem Teller auf dem Kopf^^

Personal Diary Geburtstagsparty Mimi

Dienstag

Mein Tag ist recht unspektakulär und verläuft heute wie gewohnt – Daily Business im Office. Nach der Arbeit geht bei mir heute so ziemlich gar nichts mehr, aber dafür sind die nächsten Tage komplett verplant.

Personal Diary Outfit of the Day

Mittwoch

Aus meinem Drogeriebesuch wird heute nichts, was nicht dramatisch ist. Heute steht nämlich Essen bei Oma A. auf dem Plan. Ihr Essen ist fantastisch! Wie immer. Oma hat es einfach drauf. Kannst du dich noch an das erste Bild von Ciro erinnern? Weil Nina und Tim im Urlaub sind, ist er diese Woche bei Tante Anja und Oma zu Besuch. Er ist einfach soooooo süß und schon so groß geworden!

Personal Diary Ciro Islandhund

Donnerstag & Happy Birthday, The S Signature

Im Büro arbeite ich meine To-Do’s in Rekordzeit weg, denn ich muss pünktlich los. Vor dem Training springe ich noch bei Ikea rein, um mir ein Nackenkissen zu kaufen (Ikea ist fast gegenüber und ziemlich verlocken). Keine Ahnung was da mit meinem Nacken los ist. Der hat die Woche über schon ziemlich Theater gemacht, ist knüppelhart und sorgt sogar für Kopfschmerzen. Das Balletttraining tut mir auf jeden Fall gut und mit dem neuen Kissen schlafe ich sehr gut.

PPS: Heute ist vor genau einem Jahr der erste Beitrag auf The S Signature online gegangen 🙂 Happy Birthday, mein Blog-Baby & ein dickes Dankeschön an meine lieben Leser!

Personal Diary Ballett für erwachsene Anfänger

Freitag

Wuhuuu. Auf diesen Freitag habe ich mich total gefreut. Nach 6 Wochen ist mir schon wieder nach Friseur. Meine Haarfarbe wird aufgefrischt, die Spitzen geschnitten und wir probieren eine weitere Brautfrisur aus. Vor der Hochzeit mache ich keine wilden Experimente mehr. Heute haben wir eine Frisur gefunden, die mich nicht sonderlich verändert, aber typisch Saskia ist. Eine Hochsteckfrisur hält bei Locken zwar ziemlich gut, würde aber nicht zu mir passen. Mal schauen was wir noch so alles üben, denn bis Mai dauert es ja noch eine Zeit.

Personal Diary Leither Friseurstübchen

Samstag

Mega volles Programm. Erst sind wir im Autohaus und schauen uns einen neuen Wagen an, der auch mir sehr gut gefällt. Direkt im Anschluss machen wir uns auf den Weg zur Tauchschule Dive In Essen. Im letzten Urlaub war ich zwar schnorcheln, aber so richtig tauchen war ich noch nie. Eine ziemlich tolle Erfahrung und doch anders als erwartet. Zuerst bekommt jeder seine Leihausrüstung. Das Zeugs ist ganz schön schwer und ein Neoprenanzug verdammt eng! Danach fuhren wir zum Schwimmbad. Das erste Mal unter Wasser zu atmen ist großartig!

Ich habe mir es viel schwieriger vorgestellt. Insgesamt hat das Tauchen gut funktioniert. Vielleicht auch, weil so ein Schwimmbad eine sichere Umgebung ist. Wenn es mit dem Druckausgleich nicht so klappt, dann ist es ein komisches Gefühl. Zumindest ich bekomme dann den Drang, schnell nach oben aufzutauchen. Letztendlich hat alles gut funktioniert und ich konnte mich einigermaßen gut im Wasser bewegen und später selbst auf- und wieder abtauchen. Definitiv eine Sache, die ich noch einmal im Urlaub (dann aber im Meer) ausprobieren möchte. Danach war ich fix und fertig. Wir haben es nur noch auf die Couch geschafft.

Personal Diary Tauchschule Dive In Essen

Sonntag

Goodbye, September. Hello, October! Wir starten in den Oktober mit dem Besuch der „Tatsächlich Liebe“ Hochzeitsmesse in Kerpen. Mal schauen, ob ich einen Mini-Blogpost drüber schreibe – Interesse? Später sind wir noch im Tofino Burger essen. Schade, dass dieses richtig schöne Wochenende schon vorbei ist!

Personal Diary Hochzeitsmesse Tatsächlich LiebePersonal Diary Tofino Burger

Die Blogposts der letzten Woche im Personal Diary

Letzte Woche einen Post auf The S Signature verpasst? Kein Problem! Ab sofort integriere ich die Beiträge der vergangenen Woche im Personal Diary.

Personal Diary KW 39 2017 Blogpost auf The S Signature

Upcoming… Vorschau auf den Oktober im Personal Diary

Ich hoffe im Oktober auf wunderschöne Herbsttage. Diese Tage mit etwas Sonne, frischer Luft, toller Mode, Spaziergänge und ganz viel Kürbissuppe. Fest eingeplant ist das RÜ Oktoberfest mit Freunden (den Tisch haben wir vor Monaten gebucht und diese Woche kam noch rechtzeitig mein neues Dirndl an). Meine Cousine und Trauzeugin Sabrina wird 30 und das wird natürlich gefeiert! Ansonsten möchten wir noch diesen Monat meinen Verlobungsring gravieren lassen, die Trauringe aussuchen und einen Termin bei einer Fotografin buchen. Sebastian hat mir damals einen Gutschein für ein Paarshooting geschenkt, den wir endlich einlösen möchten.

Das war meine Woche im Personal Diary. Wie war deine letzte Woche? Was sind deine Pläne für den Oktober?

You Might Also Like

10 Comments

  • Reply
    Treurosa
    2. Oktober 2017 at 6:04

    Ach wie schön. Ich bin wirklich etwas neidisch, wenn ich das lese. Ich will auch wieder Hochzeit planen 🙂

    Liebe Grüße
    Susanne

    • Reply
      Saskia
      2. Oktober 2017 at 17:35

      Ich komme ja auch noch in die Situation, dass ich denke „huch, schon alles vorbei?“. Mir macht es richtig Spaß und gleichzeitig kann ich es kaum erwarten 🙂

  • Reply
    Elina
    2. Oktober 2017 at 10:15

    Wohoo happy Birthday The S Signature!
    Verrate doch mal welche Brautfrisur es wird, bin sehr neugierig.

    Liebe Grüße und happy Monday

    Elina

    • Reply
      Saskia
      2. Oktober 2017 at 17:36

      Dankeschön 🙂 Das geht leider nicht. Familie und Freunde lesen hier gerne mit und ich möchte vor der Hochzeit natürlich nicht zu viel verraten…

  • Reply
    Jennifer
    2. Oktober 2017 at 14:32

    Ich bin auch schon seit einem Jahr treuer Fan von Deinem Diary 🙂 Würde mich freuen wenn Du noch über die Hochzeitsmesse posten würdest. Mit dem Tauchen wollte ich es auch schon immer mal probieren, mein Freund hat im letzten Urlaub schon angefangen den Tauchschein zu machen,da hätte es sich angeboten, aber bisher traue ich mich nicht, da ich Probleme mit den Ohren habe und immer sehr empfindlich bin wenn Wasser rein kommt und ich auch der Druckausgleich auf der einen Seite nicht klappt. Aber es ist bestimmt eine tolle Erfahrung. LG Jennifer

    • Reply
      Saskia
      2. Oktober 2017 at 17:37

      Das freut mich total. Werde sicher diese Woche noch einen kleinen Bericht fertig machen.
      Ich würde dann an deiner Stelle unbedingt noch einmal einen Arzt aufsuchen. Vielleicht kann man ja was machen…

  • Reply
    Kristina Dinges
    2. Oktober 2017 at 20:50

    Glückwunsch zu deinem Bloggeburtstag! Er ist wirklich schön und ich schaue so gerne hier vorbei. Tauchen gehen, davor habe ich da schon ein wenig Respekt…

    Liebe Grüße Kristina

    • Reply
      Saskia
      2. Oktober 2017 at 21:54

      Dankeschön. Das freut mich natürlich total 🙂 Respekt habe ich auch davor! Ganz ungefährlich ist Tauchsport ja nicht. Auf die eigene Sicherheit muss man auf jeden Fall gut Acht geben!

  • Reply
    Ballerine
    5. Oktober 2017 at 10:55

    Wow… Schon ein ganzes Jahr! Herzlichen Gückwunsch! 🙂 Dein Diary ist übrigens tatsächlich das einzige, das ich absolut regelmäßig lese und ich freue mich immer schon drauf!

    • Reply
      Saskia
      6. Oktober 2017 at 5:18

      Ich bin auch irgendwie baff, weil es doch überraschend schnell ging. Das freut mich total!

    Leave a Reply