Personal Personal Diary

Personal Diary KW 34 | 2017

Personal Diary KW 34 2017

Der Personal Diary gleicht einem „Outfit of the Day“ Rückblick, denn irgendwie habe ich fast jeden Tag mein Outfit bildlich festgehalten. Das hat wohl auch was mit einem kleinen Kleiderschrank Projekt zu tun, über das ich demnächst berichten werde.

Montag

Vergangenen Freitag habe ich euch eine Stylinginspiration für die weite Hose gezeigt und heute folgt im Personal Diary schon der nächste Look. Dieses Mal mit Trenchcoat, weil es morgen noch frisch war und mit Pumps, die sich im Büro immer ganz gut machen. In den Instastories teile ich immer öfter meine #ootd, falls du es noch nicht mitbekommen hast. Zum Lunch gab es ein Stück Flammkuchen, welches doch dicker ausgefallen ist als gedacht. Meine Arbeitskollegin Annika & ich wollten uns zum Nachtisch eigentlich noch eine Waffel mit heißen Kirschen und Sahne teilen, aber dafür war leider kein Platz mehr.

Personal Diary Montag

Dienstag

Bevor es gar kein Foto gibt zeig ich noch ein #ootd. Nicht spannend. Manchmal muss es morgens einfach schnell gehen. Kennt jeder, oder? Mittags war ich in Sachen Hochzeitsvorbereitungen wieder ziemlich aktiv und habe verstärkt an den Einladungskarten gearbeitet. Die meiste Zeit habe ich aber in Onlineshops verbracht. Was man nach so ein wenig stöbern nicht alles haben möchte. Puh.

Personal Diary outfit of the day Dienstag

Mittwoch

Heute frage ich mich ernsthaft, ob das Format noch so Sinn macht? Schon wieder ein #ootd und sonst nichts fotografiert? Meine Planung für die Personal Diary Beiträge ist eine Katastrophe! Das heißt nicht, dass ich sonst mega viel dafür im Voraus geplant hätte, aber zumindest hatte ich unterschiedliche Eindrücke von meinem Tag bildlich festgehalten. Liegt wohl daran, dass ich mich heute wieder um die Einladungen kümmere, bei Pinterest festhänge (dort verbringe ich echt viel Zeit!) und wieder diverse Onlineshops durchstöbere. Das ganze natürlich in kurzer Buxe auf dem Balkon – ist ja schließlich Sommer!

Personal Diary outfit of the day Mittwoch

Donnerstag

Bock auf ein #oodt? Gut, denn ich habe noch eins auf Lager. Das ist aber noch nicht alles. Ein Bild mit Tuchmaske und komischer Pose gibt es oben drauf! Die vegane Acai Tuchmaske von BIO:VÈGANE habe ich letzte Woche bei dm im Sale mitgenommen. Sie hat mir super gut gefallen und hat meiner Haut heute genau das gegeben, was sie gebraucht hat! Mehr Infos über die Marke und weitere Produkte hat übrigens Andrea von andysparkles in einem Post zusammengefasst. Hab ich schon erwähnt, dass ich mich heute wieder um die Einladungen gekümmert habe?

Personal Diary Outfit of the Day und Tuchmaske

Freitag

Wie gut, dass ich heute früh wieder mein #ootd festgehalten habe 😉 So ein ähnliches habe ich sogar noch vom letzten Shooting auf der Speicherkarte. Morgen brauche ich tatsächlich eine Jacke. Im August. Verrückt! Aber auch mein Essen hab ich fotografiert. In der Kantine gibt es Burritos mit Rührei und Pulled Pork. Hört sich komisch an, aber das Ei hat echt dazu gepasst. Lecker und zum Nachmachen merken! Ansonsten sag ich nur Akku leer und gute Nacht! Aber um die Hochzeitseinladungen habe ich mich trotzdem noch weiter gekümmert. So ist das, wenn man immer eine Extrawurst möchte…

Personal Diary outfit of the day Freitag

Samstag

Heute bin ich mit Papa zum Shoppen verabredet und er schlägt vor, dass wir zusammen nach Roermond fahren. Coole Idee, denn ich war dort ewig nicht mehr. Unglaublich, aber wahr: Papa hat mir einen kleinen Burberry-Traum erfüllt, den ich euch spätestens im Herbst zeige! Der Ausflug hat sich richtig gelohnt. Happy Saskia! Auf dem Rückweg kommt von meiner Freundin Viola ein Foto im Brautkleid an – auch sie hat ihr Kleid gefunden. Sie eröffnet nächstes Jahr mit Paddy den Hochzeitsmarathon. Nahezu jeden Monat findet eine Hochzeit statt. Ich freu mich schon so, aber natürlich freue ich mich auf unsere eigene Hochzeit im Mai am allermeisten! Bald gibt es auch den Hochzeitspost über den Antrag!

Personal Diary Burberry Roermond

Sonntag

Cousinen Tag & der Sommer ist so richtig zurück! Mit meiner Trauzeugin Sabrina bespreche ich viele Themen rund um die bevorstehende Hochzeit und ihren 30. Geburtstag, der im Oktober stattfindet. Wir fahren sogar zur Hochzeitslocation und machen es und dort bei um die 30 Grad im Biergarten gemütlich. Pommes, Currywurst und zum Nachtisch ein Softeis. Ein richtig schöner Mädelstag. Schade, dass der Sonntag so schnell vorbei ist.

Personal Diary Jagdhaus Schellenberg

 

Song der Woche im Personal Diary

Der neue Song von Taylor Swift lief direkt nachdem er rausgekommen ist im Radio rauf und runter. Joar, hat was. Ich freu mich jedenfalls, wenn er läuft und schalte nicht mehr zwischen den Sendern und meinen CDs hin und her.

Das war meine fanatische „Outfit of the Day Woche“ im Personal Diary. Wie war deine letzte Woche?

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

You Might Also Like

16 Comments

  • Reply
    Carrie
    28. August 2017 at 6:44

    Danke Für den tollen Rückblick. Muss mir das Video von Taylor Swift gleich ansehen.

  • Reply
    Jenni (instagram: travelfoodie9 )
    28. August 2017 at 8:00

    Das sind alles sehr tolle Outfits, finde das immer inspirierend zu sehen was andere die ganze Woche ueber so tragen. Du hast ja so viele tolle Schuhe!

    • Reply
      Saskia
      28. August 2017 at 20:17

      Dankeschön! Und dabei habe ich gar nicht so viele Schuhe wie man vielleicht vermutet.

  • Reply
    Ricarda
    28. August 2017 at 11:13

    Ein cooler Rückblick, deine Bucket Bag ist so toll und das Video schaue ich mir gleich an!!

    Ganz liebe Grüße,
    Ricarda von CATS & DOGS

    • Reply
      Saskia
      28. August 2017 at 20:17

      Danke. Die Tasche mag ich auch super gerne. Hab vor einer Ewigkeit bei Mango gekauft 🙂

  • Reply
    Sandy
    28. August 2017 at 16:07

    toller rückblick, saskia! ich finde diese weiten hosen stehen dir einfach total gut!! den neuen song von taylor finde ich auch irgendwie interessant. nicht ganz so mein fall aber er hat auf jeden fall was, wie du auch schon gesagt hast. einen schönen montag wünsche ich dir 🙂

    Sandy

    • Reply
      Saskia
      28. August 2017 at 20:16

      Danke. Mir gefällt die Hose auch total gut. Ich glaube, dass man das Lied einfach ein paar Mal hören muss. So geht es mir meistens immer.

  • Reply
    Kristine von Stiny-Style
    28. August 2017 at 21:47

    Also auf deine Einladungen kann man wohl sehr gespannt sein 😂😃 aber genieß die Hochzeitsvorbereitungen. Das macht so viel Spaß finde ich und es fällt einem immer wieder was ein! Die Burritos hören sich auch cool an. Hatte auch erst vor ein paar Tagen wieder einen 🙂

    • Reply
      Saskia
      29. August 2017 at 5:10

      Ja, ich bin auch gespannt. Ein wenig möchten wir auch basteln und ich hoffe, dass es so wird wie wir es uns vorstellen 🙂 Die Burritos waren fabelhaft. In letzter Zeit gehe ich wieder immer mit in die Kantine, aber möchte bald mal wieder mehr selbst kochen.

  • Reply
    Minnja
    29. August 2017 at 11:43

    Da kann ich dir noch recht geben, der Song ist toll und das Video dazu auch !

    Sei ganz lieb gegrüßt,
    Claudia | minnja

    • Reply
      Saskia
      30. August 2017 at 5:16

      Danke. Das komplette Video habe ich bis jetzt noch gar nicht gesehen. Ich muss später mal schauen, ob es schon auf YouTube verfügbar ist 🙂

  • Reply
    Colli
    29. August 2017 at 12:21

    Ich liebe jedes deiner tollen Outfits!
    Einfach wundervoll!!

    Liebst, Colli
    vom tobeyoutiful

    • Reply
      Saskia
      30. August 2017 at 5:17

      Vielen lieben Dank 🙂

  • Reply
    Tina Carrot
    6. September 2017 at 10:54

    Hallo liebe Saskia,

    OHHHH, ich freue mich so – ich glaube ich weiß ziemlich genau, welchen Traum dir dein Papa erfüllt hat. Wunderbar, herrlich, so ein toller Klassiker! Ich finde es übrigens immer besonders schön, wenn man so zeitlose Dinge von den Eltern geschenkt bekommt – sie halten ein Leben lang und sind so immer eine tolle Erinnerung und etwas, das man gerne trägt. Sei es nun ein Trenchcoat, eine Uhr oder ein anderes, besonderes Schmuckstück. Ich freue mich schon auf deinen Post dazu! 🙂

    Ansonsten finde ich das mit den vielen #OOTDs gar nicht schlimm und ich hoffe, dass du uns irgendwann auch das Ergebnis der Bastelei rund um die Einladungskarten zeigen wirst – Hochzeitsvorbereitungen sind schon etwas Tolles! 🙂

    Ganz liebe Grüße,
    Tina

    • Reply
      Saskia
      7. September 2017 at 5:12

      Das finde ich auch, wobei es nicht der klassische Trench geworden ist (aber mindestens genau so klassisch). Freue mich schon sehr, dass gute Teil zu zeigen. Zwischendurch ist es ja schon ziemlich herbstlich. Lange wird es wohl nicht mehr dauern.
      Die Ergebnisse zeige ich auf jeden Fall – aktuell verteilen wir die Karten, aber danach lüfte ich das Geheimnis 🙂

    Leave a Reply