Personal Personal Diary

Personal Diary KW 26 | 2017

Personal Diary KW 26 2017

Ich dachte erst, dass das Personal Diary ins Wasser fällt. Nicht, weil das Wetter diese Woche verrückt gespielt hat. Es war eher die Zeit, die mir an allen Ecken und Enden fehlt. Warum kann ich mich nicht durch 10 teilen?

Montag

Eine Verabredung mit meiner Oma G. steht auf dem Plan. Es verzögert sich allen ein wenig, da ich im Büro etwas länger zu tun habe und noch einen Abstecher nach dm machen muss. Die Pinsel von LAHAYE sind spontan in meinem Einkaufskorb gelandet. Erster Eindruck: Optisch richtig hübsch mit dem Roségold. Der Griff liegt gut in der Hand und die Kunstfaserborsten sind richtig angenehm weich. Sie werden sicher am Wochenende in aller Ruhe ausprobiert. Unter der Woche mache ich keine Experimente mit neuen Sachen. Sicher ist sicher und morgens zählt jede Minute. Da setze ich auf sichere Handgriffe und meine bekannte Routine, auch wenn ich sie am liebsten sofort ausprobieren möchte.

Circle #1 von LAHAYE für Lippenfarbe- & finish / Lidschatten / Concealer
Linear #2 von LAHAYE für Lidschatten / Brauen / Concealer / Eyeliner
Oval #3 von LAHAYE für Lidschatten / Rouge / Contour / Concealer / Foundation / Puder
Oval #4 von LAHAYE für Lidschatten / Rouge / Bontour / Concealer / Foundation / Puder

Personal Diary Lahaye brush

Dienstag

In der Kantine schlage ich bei Pommes mit Currywurst zu. Lustig finde ich, dass das Gericht mit Erbsen angeboten wird. Darauf muss man erst einmal kommen.

Nach einer Ewigkeit bin ich in meinem roten Zara-Schuh mit der Schleife unterwegs. Optisch ein absolutes Highlight! Ich werde den ganzen Tag über auf diesen Schuh angesprochen. Mein Problem: Er sitzt bei mir irgendwie nicht richtig. Daher möchte ich ihn verkaufen, damit er nicht nur bei mir im Schrank rumsteht. Er ist aus Leder und hat neu rund 60,- Euro gekostet. Weil er leichte Gebrauchsspuren hat, gebe ich ihn natürlich viel günstiger ab!

Falls du Interesse an dem Schuh hast, dann schreibt mir gerne eine Nachricht an:
contact@the-s-signature.com 

  • Lederschuh von Zara in einem dunklen Kirschrot mit Zierschleife in Größe 37 (kaum getragen) 

Mal schauen, ob ich nicht mein altes Kleiderkreisel-Profil wieder aktiviere oder sind inzwischen andere Verkaufsplattformen beliebter?

Personal Diary Dienstag

Mittwoch

Heute kocht nicht die liebe Oma A. für uns, sondern Tante Anja macht Spaghetti Bolognese. Könnte ich auch jeden Tag essen! Schön ist, dass ich später noch Ciro zu Gesicht bekomme. Wie groß der Kleine geworden ist! Im Personal Diary zeige ich ihn ja immer, wenn ich ihn sehe. Das letzte Mal ist schon ein paar Wochen her (siehe hier).

Personal Diary Mittwoch

Donnerstag

Kein Ballett wegen der Sommerpause. Ich nutze die Zeit für unseren Wedding Planner von odernichtoderdoch, denn ich schon vor einer Ewigkeit bestellt habe und jetzt endlich mit Inhalt füllen kann. Das Buch ist so toll! Es ist schön strukturiert und bietet für sämtliche Infos rund um die Planung genügend Platz. Zudem gibt es Seiten für eigene Ideen und für Bilder, die auf den Moodboard-Seiten eingeklebt werden können. I love it!

Wedding Planner von odernichtoderdoch

©odernichtoderdoch

Freitag

Eigentlich bin ich nach der Arbeit nur kurz in der Stadt, weil ich ein Geburtsgeschenk kaufen möchte. Aber ich beschenke mich gleich mit. Bei Zara Home kaufe ich einen neuen Bikini mit Korallenprint im SALE. Ansonsten regt mich der SALE in den Offlineshops einfach nur auf. Ich hasse es, wenn die Läden wie nach einer Explosion aussehen!

Bikini mit Korallen-Print von Zara

© Zara

Samstag

Die Firma von Sebastian veranstaltet ihr Sommerfest bei uns in Essen am Seaside Beach. Um 14 Uhr geht es los und ein Regenschauer jagt den nächsten. Das Wetter ist heute wie verhext. Trotzdem ist das Sommerfest richtig schön, so dass wir bis zum Ende bleiben. Danach finden wir schnell den Weg ins Bett.

Personal Diary Seaside Beach

Sonntag

Der Sonntag ist heute mein Blog-Day. Ich habe ihn die Woche über vernachlässigt und nichts weiter vorbereitet. Das wird heute nachgeholt. Ansonsten bleibe ich im Jogginganzug und lege einen Make-up freien Tag ein.

Song der Woche im Personal Diary

Warum das spanische Lied von Helge Schneider zum Song der Woche gekürt wird? Weil Sebastians Vater uns ein dermaßen lustiges Urlaubsvideo aus Spanien geschickt hat. Jörg ist im Meer und im Hintergrund läuft dieser Song. Wir haben kurz Tränen gelacht. Okay, es ist ein Insider und eigentlich nur lustig, wenn man alle Infos hat. Vielleicht hätte ich das Video von Jörg lieber hochladen sollen, aber vielleicht sorgt der Song auch so bei dir für einen kleinen Lachanfall.

Wie war deine Woche? Hoffst du auch, dass sich der Sommer in der neuen Woche wieder blicken lässt oder tat dir die Abkühlung ganz gut?

You Might Also Like

18 Comments

  • Reply
    Laura
    3. Juli 2017 at 9:06

    Ohhh, Ciro ist ja super süß <3

    Liebe Grüße
    Laura

    • Reply
      Saskia
      3. Juli 2017 at 16:59

      Das finde ich auch 🙂

  • Reply
    Kristina Dinges
    3. Juli 2017 at 9:17

    Oh ja, ich frage mich auch öfter ob ich mich nicht in 10 Teilen könnte. Die Zeit ist einfach rar!
    Pommes müssen auch mal sein! Hatte ich gestern auch 🙂

    Liebe Grüße Kristina

    • Reply
      Saskia
      3. Juli 2017 at 17:00

      Im Moment finde ich es besonders schlimm. Ich weiß auch nicht woran es liegt und was ich optimieren könnte. Ziemlich blöd. Genau, „mal“. Pommes kommen in meinem Speiseplan aktuell viel zu häufig vor und müssen mal wieder eine Zeit lang gestrichen werden.

  • Reply
    Marmormaedchen
    3. Juli 2017 at 9:57

    Klingt nach einer vollen aber schönen Woche! Ich bin gespannt auf dein Pinselurteil.
    LG Jasi

    • Reply
      Saskia
      3. Juli 2017 at 17:01

      Das war sie insgesamt auch. Ich hätte nur gerne mehr von meinen lästigen To-Dos geschafft. Mal schauen, ob die neue Woche dahingehend besser funktioniert. Ich teste die Pinsel gerade aus. Der große Pinsel für Puder ist schon einmal super.

  • Reply
    Melanie
    3. Juli 2017 at 10:11

    Die roten Zara Ballerinas mit der Schleife wollte ich damals auch kaufen, aber meine Größe war ausverkauft. Leider habe ich eine andere Größe als du, sonst wäre es für mich perfekt gewesen .-*

    viele liebe Grüße
    Melanie

    • Reply
      Saskia
      3. Juli 2017 at 17:02

      Oh nein. Ich kann in ihnen leider gar nicht laufen, obwohl sie flach sind. Ziemlich blöd. Ich würde sie gerne an jemand abgeben, bevor ich sie wegwerfen muss.

  • Reply
    Carrie
    4. Juli 2017 at 6:39

    Wow du hattest wohl eine tolle Woche!

  • Reply
    maya
    4. Juli 2017 at 8:14

    ich liebe oval brushes!!!! und der hochzeitsplaner sieht wirklich soooo schön aus! als ich geheiratet habe, gab es so was nicht… ich würde gerne noch einmal alles planen, nur um all die schönen dinge und Ideen, die es mittlerweile gibt umzusetzen 🙂

    • Reply
      Saskia
      4. Juli 2017 at 20:16

      Bis jetzt bin ich auch super zufrieden, wobei ich noch nicht alle ausprobiert habe. Ja, es gibt soooo tolle Sachen. Wahnsinn.

  • Reply
    Ballerine
    4. Juli 2017 at 11:54

    Das mit dem Zeitmangel kenne ich auch…. :-/ Aber Pommes helfen definitiv bei all dem Stress 🙂
    Schade, dass euer Sommerfest so verregnet war. Das Wetter am Samstag war ja wirklich grottenschlecht.
    Die Schuhe finde ich wunderschön. Leider eine Nummer zu klein für mich! Vielleicht doch Kleiderkreisel? Zum Wegwerfen viel zu schade….
    Liebe Grüße!

    • Reply
      Saskia
      4. Juli 2017 at 20:18

      Ja. Mir fehlt Zeit an allen Ecken und Enden. Samstag war es trotzdem gut, aber mit passendem Wetter wäre es sich noch besser gewesen. Ich denke, dass ich es mal mit Kleiderkreisel versuche. Schade.

  • Reply
    Pierre
    4. Juli 2017 at 13:27

    Toller Wochenrückblick.l Ich habe noch nie Pommes mit Currywurst und Erbsen gesehen. 😀 Aber es sieht auf jeden Fall lecker aus auf dem Foto. Der Hund ist sooo süß, er sieht so flauschig aus. 🙂

    LG Pierre von Milk&Sugar

    • Reply
      Saskia
      4. Juli 2017 at 20:19

      Danke. Ich vorher auch noch nicht. Passt aber ganz gut 🙂 Ich finde Ciro auch genial. So ein hübsches Tier.

  • Reply
    Tina Carrot
    9. Juli 2017 at 15:04

    Hallo liebe Saskia,

    ui, der Bikini ist ja wunderschön – der wird dir bestimmt richtig gut stehen – hoffentlich lässt sich auch der Sommer noch einmal blicken, sodass du Gelegenheit hast ihn anzuziehen! 🙂

    Ansonsten bin ich super gespannt auf die Pinsel, irgendwie bin ich ihnen gegenüber recht skeptisch und kann mir kaum vorstellen, dass sie echt sooo mega gut sind – sie werden ja zur Zeit so richtig gehyped! Dein Fazit dazu kann ich kaum erwarten.

    Und zu Kleiderkreisel: das kann ich dir nur empfehlen. Die haben die Gebühren abgeschafft und das Verkaufen geht mit der App nun richtig fix, hoffentlich findest du einen Käufer für die tollen Schuhe! 🙂

    Ganz liebe Grüße,
    Tina

    • Reply
      Saskia
      9. Juli 2017 at 15:24

      Danke Tina. Spätestens in Thailand werde ich ihn zu genüge tragen können. Schön ist für mich, dass er nicht gefüttert ist und so sicher schnell trocknet. Am See oder so hat man ja oft nicht so gute Möglichkeiten, wenn man nicht kilometerweit bis zur nächsten Umkleide laufen möchte.
      Bis jetzt gefallen mir die Pinsel sehr gut. Ich werde garantiert einen ausführlichen Bericht darüber schreiben.
      Mit Kleiderkreise werde ich mich mal intensiver auseinander setzen. Wohl an einem Tag mit schlechtem Wetter. Dann bietet es sich ja meistens an.

    Leave a Reply