Anzeige | Werbung Personal Personal Diary

Personal Diary KW 19 | 2017

Personal Diary Titelbild KW 10 2017

Meine Woche im Personal Diary lässt sich kaum zusammenfassen. Die Woche beginnt ziemlich alltäglich. Meine Highlights können unterschiedlich kaum sein.

Montag

Es ist mal wieder allerhöchste Eisenbahn und ich schenke meinen Pinseln heute die Aufmerksamkeit, die sie benötigen. Ich gebe zu, dass ich es öfters machen müsste. Zumindest versuche ich so oft es geht meine Pinsel zu reinigen. Jetzt sind sie wieder schön frisch und meine Haut wird es mir danken. Ich wasche die Pinsel dann mit einem milden Reinigungsshampoo. Oft nehme ich auch für zwischendurch einen Pinselreiniger zur Hilfe.

Der Pinselreiniger von ebelin gefällt mir besser als der Pinselreiniger von H&M. Andere Produkte habe ich bislang noch nicht ausprobiert. Welcher Pinselreinigiger ist dein Favorit? Gibt es ein Produkt, welches ich unbedingt einmal ausprobieren sollte.

Personal Diary Pinselset von Zoeva

Ich besitze übrigens dieses 25-teilige Pinselset von Zoeva. Auch nach ein paar Jahren ist es immer noch gut erhalten. Eine meiner besten Beautyinvestitionen!

Dienstag

Ich erledige bei dem ein paar Einkäufe, kaufe frische Hortensien, gehe zur Oma essen und freue mich darüber, dass Sie mit ein paar Malbüchern für einen geplanten Blogbeitrag angefangen hat. Die Vogue Malbücher wurden mir von Randomhouse* (das Bloggerportal ist wirklich sehr gut!) kostenlos zur Verfügung gestellt. Ich finde sie so genial, dass bald ein eigener Beitrag folgt! Auf dem Bild ist schon einmal ein kleiner Vorgeschmack. Ich finde, dass meine Oma einen guten Job macht und toll ausmalen kann.

Personal Diary Vogue Malbuch Vol. 2

Mittwoch

Es zieht mich wieder in unser Einkaufscenter nach Karstadt. Für die Hochzeit am Freitag besorge ich die passende Geschenkverpackung. Der Service ist einfach toll und so hübsch verpackt macht ein Geldgeschenk gleich viel mehr her oder was meinst du?

Wedding Gift Geldgeschenke verpacken

Donnerstag

Mein langes Wochenende startet heute. Ich habe frei und kann den Tag zu Beginn gar nicht genießen. Nach einer Ewigkeit habe ich heute mal wieder Migräne. So ein Mist. Gut, dass es mir gegen Nachmittag wieder gut geht. Ballett mache ich heute trotzdem blau, weil ich von der Attacke doch ganz schön geschafft bin.

Sebastian und ich gehen zum Italiener Venezia auf der Rü was essen, fahren mal kurz nach Audi einen Wagen anschauen, ins Limbecker zum Parfüm-Shopping (ich hatte gestern ein Parfüm aufgesprüht, welches nicht mehr aus meinem Kopf ging – darüber gibt es irgendwann noch einen Beitrag) und Eis essen.

Eigentlich wollte ich mich heute noch einmal intensiv um meine Nägel kümmern. Weil es doch schon spät ist, entscheide ich mich lieber nur für Klarlack auf den Fingernägeln. Der trocknete während GNTM gut durch.

Venezia auf der Rü

Wedding Friday

Heute ist der große Tag von Kristine und Roman! Sie geben sich im Standesamt das „Ja-Wort“. Die Wetterapp hat nichts Gutes vorausgesagt, aber es bleibt bis wir im Auto sitzen trocken. Wunderbar! Im Hülsmannshof angekommen kommt die Sonne wieder raus und wir können die Hochzeitstorte vom Café Sprenger (dort war ich schon zu meinem Geburtstag mit Oma zum Kuchen essen – wirklich top!) draußen genießen. Erst als wir im Dachstuhl feiern regnet es wieder. Eine gelungene Feier bei bestem Hochzeitswetter. Ich habe in meinem Outfit als Hochzeitsgast zumindest nicht gefroren und brauche nicht einmal meinen Blazer.

Personal Diary Standesamt Essen-Kray und Hülsmannshof

Samstag

Für heute haben Sebastian und ich uns erst einmal nichts weiter vorgenommen. Wir beide stehen ohne Kater auf (sehr gut!), gehen bei Drago auf der Rü eine Currywurst essen und erledigen erst einmal unsere Einkäufe. Im Hellweg kaufen wir noch ein Muttertagsgeschenk für Bärbel und einen Blumenkübel für die Bananenpflanze (ich schaffe es einfach nicht zum Ikea). In Kettwig trinken wir im Café am Markt hausgemachten Eistee (beide Sorten sind total lecker) und spazieren an der Ruhr entlang.

Personal Diary Café am Markt in Essen-Kettwig

Sebastian wollte noch mit mir Tretboot fahren, aber ich möchte lieber weiter spazieren gehen. Eine gute Idee, denn wir treffen Oli, der nach seinem eigenen Boot sehen möchte. Er zeigt es uns und lädt uns spontan zu einer Spritztour ein. Genial! Wir sind jetzt richtig angefixt. Für nächsten Jahr nehme ich mir auch einen Bootsführerschein vor. Es ist richtig entspannend über das Wasser zu fahren und zu quatschen. Mein Highlight: Sogar Sebastian und ich durften mal das Steuer übernehmen. Yeah!

Personal Diary Bootstour auf der Ruhr

Muttertag & Landtagswahl am Sonntag

Ein bescheidener Tag für all diejenigen, die wie ich keine Mutter mehr haben. Mehr Worte brauche ich darüber wohl nicht verlieren. Bevor wir uns heute auf den Weg machen gehen wir wählen. Ich hoffe, dass ihr eure Stimme genutzt habt! Zuerst treffen wir uns mit Bärbel und gehen Eis essen bei möhrchens eis auf der Rü (sehr gut!). Danach besuchen wir noch Papa & Claudia und Essen mit der ganzen Mannschaft (Schnitzel, Frikadellen & Co. – yummie). Daheim wartet noch ein Haufen mit Bügelwäsche auf mich. Danach ist es auch schon Zeit fürs Bett. Das Wochenende war trotz der freien Tage viel zu kurz.

Personal Diary mörchens Eis in Essen

Song der Woche

Ich hab es ja schon angedeutet. Ich steh gerne mal auf merkwürdige Songs. Walzer Für Niemand von Sophie Hunger gehört definitiv dazu und ich muss ihn immer alleine hören. Kann ich dich von dem Lied überzeugen?

Das war meine Woche im Kurzrückblick. Das lange Wochenende tat wieder einmal sehr gut. Nächste Woche ist mein Arbeitskollege im Urlaub. So konnte ich meinen Akku vor der heißen Vertretungsphase noch einmal ordentlich aufladen. Hast du schon Pläne für diese Woche geschmiedet? Ich lasse sie einfach auf mich zukommen 😉

You Might Also Like

16 Comments

  • Reply
    Anna
    15. Mai 2017 at 9:00

    Das ist ja mal eine tolle Woche gewesen! 🙂
    Das Hochzeitsgeschenk und die Hochzeit sehen echt toll aus!
    Mein Freund hatte auch erst vor den Bootsführerschein zu machen, aber wusstest du, dass du 15PS (was schon ordenltich für ein kleines Boot ist) und bis zu 15 m Länge komplett ohne Führerschein fahren darfst? 🙂

    & wenn ich jetzt mir noch etwas länger die Bilder von dem Essen und dem Eis angucke, werde ich noch hungriger. Echt toller Rückblick! 🙂

    Liebe Grüße
    Anna

    • Reply
      Saskia
      15. Mai 2017 at 16:41

      Auf jeden Fall 🙂 Diesen Einpackservice nutze ich total gerne. Die machen das wunderbar und ich selbst könnte es sicher nicht annähernd so gut.
      Das weiß ich. Ich hätte eher an ein größeres Boot zum Urlaub machen gedacht. 15 PS sind doch sicher ganz lahm, oder? Zumindest hatte das Boot am Wochenende 50 PS, die mir ganz gut gefallen haben 😉
      Ein Eis könnte ich heute auch wieder gut vertragen. Es ist so traumhaft schön draußen.

  • Reply
    Melanie
    15. Mai 2017 at 10:32

    Oh, meine Pinsel müsste ich auch mal wieder reinigen. Da schludere ich schon ein bisschen. Das Malbuch interessiert mich jetzt aber total und ich bin schon sehr neugierig. Wenn es mir zusagt, werde ich es auch unbedingt kaufen :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie

    • Reply
      Saskia
      15. Mai 2017 at 16:42

      Ich leider auch viel zu oft und dann wundert man sich wieder über Hautunreinheiten. Ich muss mir mal eine Erinnerung in den Kalender abspeichern. Vielleicht klappt es dann besser. Ich hoffe, dass der Post bald online geht. Die Illustrationen zum Ausmalen sind auf jeden Fall richtig schön und ganz besonders was für Modemädchen 🙂

  • Reply
    Ballerine
    16. Mai 2017 at 11:05

    🙂 Ich habe mir direkt heute einen selbstgemachten Eistee mit ins Büro genommen… das sah so lecker aus!!!
    Im Mai geht es auch bei uns im Bekanntenkreis rund mit dem Heiraten. Meine beste Freundin war dieses Mal auch dabei, das hat mich besonders gefreut.
    Den Muttertag habe ich genau wie du empfunden. Gut, wenn man sich ablenkt.
    Ich wünsche dir eine schöne und hoffentlich reichlich sonnige Woche!
    Liebe Grüße!

    • Reply
      Saskia
      17. Mai 2017 at 5:21

      Das ist auch eine gute Idee. Gestern habe ich dort irgendwie total wenig getrunken. Mir war nicht nach warmen Tee und ich hatte mir keine Flasche Wasser geholt. Ups.Das ist ja schön. Ich mag Hochzeiten total gerne.
      Solche Tage sind halt irgendwie immer total blöd. Man möchte sie ja anderen nicht mies machen, aber man selbst fühlt sich dann gleich doppelt scheiße.
      Ich wünsche dir auch eine schöne Woche mit ganz viel Sonne!

  • Reply
    Jyoti
    16. Mai 2017 at 11:06

    Nice post friend! Kisses. Stay in touch.

  • Reply
    Doris
    17. Mai 2017 at 7:15

    Die Woche war ja wieder toll, vor allem die Hochzeitstorte ist ja mega! Und das Malbuch finde ich so spannend, dass ich es mir kaufen werde. Gut, dass du mich ans Pinsel-Reinigen erinnerst!

    • Reply
      Saskia
      18. Mai 2017 at 5:14

      Und die Torte war sogar lecker. Das ist ja oftmals nicht ganz so mein Fall, aber diese war wirklich fantastisch. Das Malbuch hat auf jeden Fall tollen Inhalt und mir persönlich gefällt es sehr gut. Ich muss unbedingt den Beitrag fertig stellen. Bei den Pinseln muss ich mich auch immer aufraffen 🙂

  • Reply
    Shades of Ivory
    17. Mai 2017 at 10:43

    Ein schöner Wochenrückblick. Die Hochzeit und das lange Wochenende war ja ein gelungener Abschluss. Jetzt wo du es sagst, fällt mir ein, dass ich meine Pinsel auch mal wieder waschen sollte. Vielleicht am Wochenende?
    Ich nutze dafür immer ganz normales NK Shampoo, bisher ging alles gut.

    Liebste Grüße
    Jane

    • Reply
      Saskia
      18. Mai 2017 at 5:15

      Ich habe mir auf jeden Fall vorgenommen, dass ich es auch versuche immer am Wochenende zu machen oder montags vielleicht. Shampoo funktioniert auf jeden Fall gut. Pinselreiniger mag ich zwischendurch ganz gerne bzw. schließe die Reinigung damit ab.

  • Reply
    Kristine von Stiny-Style
    19. Mai 2017 at 9:19

    Wieder mal eine tolle Woche! So süß das deine Oma die Malbücher ausmalt. Sie macht es gut 🙂 oh mann schon wieder Migräne. Kann verstehen das du das Training dann ausfallen lässt. Wieder mal eine schöne Hochzeit und auch eine schicke Geschenkverpackung 🙂

    • Reply
      Saskia
      20. Mai 2017 at 7:56

      Das finde ich auch super toll! Das mit der Migräne ist tatsächlich die letzten Monate besser geworden und nur noch ganz selten. Damit kann ich dann Leben. Im März war es der Horror, aber wenn ich es nur ab und zu habe, ist es für mich ok. Den Nachmittag konnte ich ja trotzdem genießen. Nur für Sport habe ich mich zu schlapp gefühlt. Die Hochzeit war sehr schön und den Laden zum Verpacken liebe ich total 🙂

  • Reply
    Yvonne
    23. Mai 2017 at 10:35

    Klasse Überblick!
    Habe die Malbücher direkt ausgecheckt 🙂

    • Reply
      Saskia
      24. Mai 2017 at 5:00

      Meine Oma hat sich schon beschwert, weil ich sie noch nicht vorgestellt habe. Aber ich musste ja auf eins noch warten. Jetzt kann ich bald die Fotos machen und mich an den Beitrag setzen.

    Leave a Reply