Personal Personal Diary

Personal Diary KW 15 | 2017

Personal Diary KW 15 2017 Titelbild

Der Personal Diary der Osterwoche macht neugierig. Zumindest hoffe ich es, denn ich verrate an der einen oder anderen Stelle, was dich demnächst hier auf The S Signature erwarten wird!

Montag

Nach dem letzten Wochenende geht heute nicht viel oder besser gesagt gar nichts. Ich bin froh, dass sich Sebastian an den Herd stellt und ich heute nichts tun muss. Der Kater hat sich zwar verabschiedet, aber der Schlafmangel und die Müdigkeit stecken mir noch ganz schön in den Knochen.

Gute Neuigkeiten: Endlich halte ich meine Mango Bestellung nach der Glamour Shopping Week in den Händen. Die kleine Umhängetasche passt perfekt zu meinem Hochzeitsgast-Outfit und der rosafarbene Schuh war gleich Liebe auf den ersten Blick. Ready for Spring!

Kleine Umhängetasche und Slingbacks aus Leder von Mango Personal Diary

 

Dienstag

Mein heutiges Outfit of the Day haben Papa und ich vergangenes Wochenende in einer etwas frühlingshafteren Variante bereits für den Blog festgehalten. Ich freu mich schon darauf, den Outfitpost mit meinem aktuellen Lieblingspullover von Mango zu veröffentlichen (coming soon!).

Heute fällt das Essen bei Oma A. und Tante Anja leider aus. Dafür lassen Papa und ich es uns bei Don Camillo gut gehen. Es gibt überbackene Tortellini für mich und für Papa Nudeln mit Steinpilze. Lecker!

Personal Diary Outfit of the Day

Mittwoch

Heute hätte ich mich eigentlich direkt nach der Arbeit mit meiner Freundin Vicky getroffen. Das Treffen müssen wir verschieben, weil sie heute bei dem nach dem Anschlag verschobenen Dortmundspiel ist. Ich kann es immer noch nicht glauben!

Sebastian möchte heute nicht schon wieder mit dem Kochen dran sein. Ich auch nicht. Doppelter #foodporn im Personal Diary. Obwohl ich gestern schon beim Italiener war, sitze ich heute in der Pizzeria Da Giulia. Zur Vorspeise bestellen wir Bruschetta (so gut!)! Weil ich gestern Nudeln hatte, entscheide ich mich im Gegensatz zu Sebastian, der ein Nudelgericht gewählt hat, für eine Pizza.

Personal Diary Pizzeria

Gründonnerstag

#hochdiehändewochenende 

Mein Akku ist eigentlich leer, aber nach meiner Tuchmaske mit Aktivkohle-Vlies von Balea drehe ich noch einmal richtig auf. Die Maske fühlt sich gut an. Danach schreiben sich die Blogposts wie von selbst und heute macht mir auch das Bilderbearbeiten richtig viel Spaß. Nach der Arbeit das Vergnügen. Ich schau mir nach einer Ewigkeit eine ganze Folge Germany’s next Topmodel an. Davor war ich immer lange vor der Entscheidung im Bett und habe sie verpasst. Heute nicht. Es geht spät ins Bett.

Sebastian erzählt mir noch was ich mir letzte Nach wieder geleistet habe. Ab und an rede ich im Schlaf. Auf Rückfragen antworte ich sogar und sehe teilweise sogar wach aus. Ganz schön gruselig? Auf jeden Fall! Ich kann mich an nichts erinnern. Letzte Nacht muss ich wohl mit der Faust auf die Bettdecke geschlagen haben. Sebastian war noch wach (das passiert nämlich wohl immer zwischen 0 und 1 Uhr nachts) und frage mich, was ich da machen würde. Noch ein Faustschlag auf die Decke und dann meine Erklärung: Ich würde nicht verstehen, warum alle hinterher rennen. Ich habe einfach mal draufgehauen und platt war das Vieh. Okay… Muss man nicht verstehen, oder? Mir passiert sowas ständig. Basti hat schon eine ganze Sammlung solcher Vorfälle im Handy gespeichert. Wie sieht es bei dir aus?

Balea Tuchmaske mit Aktivkohle Personal Diary

Karfreitag

Feiertag. Nachdem ich ausgeschlafen bin, stehe ich auf und widme mich einer kleinen Maniküre und Pediküre, über die ich ganz bald berichten werde. Später geht es noch gemütlich zu Sebastians Eltern, die uns heute mit Fisch verwöhnen. Am Abend sind wir noch bei Freunden, die uns ihre Urlaubsvideos präsentieren. Richtig genial. Im nächsten Urlaub möchte ich auch wieder filmen.

Personal Diary Maniküre mit Kure Bazaar

Ostersamstag

Ausschlafen, Coffee Date mit meinem Papa, Haushalt und Blog-Work. Ich habe mich gar nicht richtig fertiggemacht. Sebastian war beim Dortmundspiel. Wo ist der Tag nur geblieben?

Personal Diary KW 15 Dortmund Spiel

Ostersonntag

Auch der Sonntag zieht an mir vorbei. Wir sind eigentlich nur bei Sebastians Eltern zum Spargel Essen, gönnen uns einen Eisbecher und sind dann auch schon wieder zum Tatort daheim. Was für eine Woche! Ich habe ganz vergessen, wie schön so ein langes Wochenende sein kann!

Personal Diary Ostersonntag

Personal Diary – Reading List

Ich lese für mein Leben gerne Zeitschriften und Magazine. Manchmal bin ich übersättigt, aber aktuell freue ich mich jedes Mal, wenn es von meinen Lieblingen eine neue Ausgabe raus kommt. Diese Woche habe ich mich der Maiausgabe der Vogue gewidmet. Besonders gefallen hat mir die Reiserubrik über die Amalfi-Küste. Mein Fernweh ist geweckt!

Personal Diary Reading List Vogue Ausgabe Mai 2017

Das war meine Osterwoche. Ich freue mich tierisch, dass heute noch ein Feiertag ist. Wir gehen mit unseren Familien heute auswärts Essen. Bis dahin bleibe ich garantiert im Schlafanzug. Bei so einem Mistwetter habe ich gar keine Lust mich fertigzumachen. Wie hast du das Osterwochenende verbracht? Was steht heute noch bei dir an?

You Might Also Like

28 Comments

  • Reply
    Sarah
    17. April 2017 at 14:14

    Die Tasche und die Schuhe von Mango gefallen mir richtig gut! Wie findest du die Maske von Balea? Hatte auch schon überlegt sie zu kaufen 🙂

    Lieben Gruß,
    Sarah

    • Reply
      Saskia
      17. April 2017 at 14:40

      Danke. Ich finde die Maske ganz ok. Sie ist dahingehend praktisch, dass man sie nicht abwaschen muss.

  • Reply
    Kristina
    17. April 2017 at 15:46

    Die Tasche von Mango gefällt mir auch richtig gut! Werde mir die Maske auch mal anschauen, finde das immer super praktisch, dass man nicht so viel entfernen muss. Die Pizza und das Bruscetta sehen übrigens unfassbar lecker aus, da bekomme ich direkt Hunger! Wünsche dir noch einen schönen Ostermontag 🙂

    • Reply
      Saskia
      17. April 2017 at 16:15

      Danke. Und dabei war sie ein richtiges Schnäppchen 🙂 Wenn man ganz fix noch eine Maske machen möchte, dann ist es wirklich praktisch. Ich habe auch schon wieder Hunger. Zum Glück gehen wir später noch Essen. Dir auch noch einen tollen Ostermontag!

  • Reply
    Jela
    17. April 2017 at 17:15

    Finde die Schuhe wirklich unglaublich klasse und die Maske finde ich auch ziemlich interessant. 🙂

    Liebe Grüße
    Jela

    • Reply
      Saskia
      18. April 2017 at 5:15

      Ich auch 🙂 Jetzt brauche ich nur noch das passende Wetter dafür.
      Die Maske fand ich ganz gut und werde sie bestimmt noch einmal mitnehmen.

  • Reply
    Lisa
    17. April 2017 at 17:34

    Ein wirklich super toller Rückblick der letzten Woche.
    Wünsche Dir noch einen tollen Montag.
    Liebe Grüße Lisa

    • Reply
      Saskia
      18. April 2017 at 5:15

      Vielen Dank. Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche!

  • Reply
    Treurosa
    17. April 2017 at 17:49

    Ich finde es immer ziemlich witzig, wenn jemand im Schlaf spricht. Ich mache das glücklicherweise nicht. Ich klappere dafür mit den Zähnen. Das ist auch nicht besser 🙂
    Die Tasche von Mango gefällt mir auch richtig gut.

    Liebe Grüße
    Susanne

    • Reply
      Saskia
      18. April 2017 at 5:16

      Das ist es. Ich dachte eigentlich, dass ich damit aufgehört hätte. Meistens schläft Sebastian selbst und bekommt es nicht mit. Mit den Zähnen habe ich zum Glück noch nie geklappert. Danke. Die Tasche finde ich auch sehr hübsch und freu mich schon sie auszuführen 🙂

  • Reply
    Ranim
    17. April 2017 at 19:33

    Die Slipper von Mango sind klasse! Klingt übrigens nach einer tollen Woche 🙂

    LG
    Ranim

    • Reply
      Saskia
      18. April 2017 at 5:17

      Danke. Jetzt muss es nur noch wärmer werden und mal wieder draußen trocken sein 🙂

  • Reply
    kristykey
    17. April 2017 at 19:51

    Wow! Toller Beitrag! Ich bin begeistert von deinem Blog. Außerdem bist du wunderschön + ich liebe deine Haare! 🙂
    Liebe Grüße, Kristine

    • Reply
      Saskia
      18. April 2017 at 5:21

      Vielen Dank. Das freut mich 🙂

  • Reply
    Marmormaedchen
    17. April 2017 at 20:44

    Hallo Saskia
    Ich hoffe, du konntest die Ostertage noch ganz schön abschliessen. Immer schade, wie schnell solche verlängerten Wochenende dann doch vorbeigehen, aber man sollte sich wohl nicht beklagen.
    Die Tasche ist wirklich super hübsch und auch im Alltag gut trag- und kombinierbar.
    LG Jasi

    • Reply
      Saskia
      18. April 2017 at 5:19

      Danke. Wir konnten Ostern genüßlich abschließen – dazu nächste Woche mehr im Diary 🙂
      Das verlängerte Wochenende tat richtig gut. Ich freue mich jetzt einfach über die kurze Woche. Das ist ja auch was schönes.
      Genau – zu meinem festlichen Look passt sie, aber im Alltag kann man sie auch mitnehmen.
      Wobei ich glaube, dass sie mir dann doch etwas zu klein ist. Viel passt nicht rein.

  • Reply
    Genevieve
    17. April 2017 at 22:46

    Liebe Saskia,

    das sieht alles sooo lecker aus 🙂 Ich hoffe du hast die Ostertage schön verbringen können. Ich habe mich heute auhc nochmal unglaublich gefreut einen Tag frei zu haben.

    Liebste Grüße aus Münster,
    Genevieve

    • Reply
      Saskia
      18. April 2017 at 5:20

      Das war alles viel zu lecker 🙂 Die Ostertage waren sehr schön und ich hoffe, dass sie auch dir gefallen haben.
      Die freien Tage konnte ich richtig genießen. Sie kamen genau zur richtigen Zeit.

  • Reply
    Carrie
    18. April 2017 at 7:07

    Danke für deinen interessanten Rückblick. Die schwarze Maske muss ich auch mal probieren.

    • Reply
      Saskia
      18. April 2017 at 16:54

      Danke. Meiner Haut hat sie ganz gut gefallen.

  • Reply
    Andrea
    18. April 2017 at 15:39

    Schuhe und Tasche find ich wirklich sehr hübsch!

    Liebst,
    Andrea

    • Reply
      Saskia
      18. April 2017 at 16:54

      Dankeschön. Ich freu mich schon, die Teile endlich auszuführen.

  • Reply
    Alisa
    18. April 2017 at 22:24

    Liebe Saskia,
    Ich selbst rede nicht im Schlaf, dafür aber mein Freund. Und ähnlich wie du antwortet er auch und manchmal bin ich nicht sicher, ob er vielleicht nicht doch wach ist, aber am nächsten Tag kann er sich an nichts erinnern. Ein bisschen gruselig ist das vielleicht, aber vor allem auch lustig 😀
    Auf jeden Fall interessanter Wochenrückblick, ich mag das Format bei dir total gerne 🙂

    Liebe Grüße,
    Alisa

    • Reply
      Saskia
      19. April 2017 at 5:10

      Anders herum habe ich es (noch) nicht erlebt. Vielleicht auch, weil ich immer früher einschlafe. Schon witzig 🙂 Freut mich, dass es dir so gut gefällt.

  • Reply
    Doris
    19. April 2017 at 7:27

    Haha, mein Freund redet auch gerne im Schlaf (und hat dabei sogar die Augen offen) und am nächsten Tag kann er sich an nichts mehr erinnern 😀 Eine hübsche Tasche und tolle Schuhe hast du dir gegönnt 🙂 Und bei der Pizza bekomme ich sofort Appetit!

    • Reply
      Saskia
      19. April 2017 at 18:58

      Dann bin ich zum Glück nicht die Einzige 😀 Vielen Dank. Pizza esse ich auch immer sehhhhr gerne.

  • Reply
    Tina Carrot
    1. Mai 2017 at 14:37

    Liebe Saskia,

    das Osterwochenende habe ich ganz langweilig (aber trotzdem wunderschön!) bei meiner Familie verbracht – das Nichtstun tat richtig gut um die Akkus mal wieder aufzuladen. 🙂

    Deine Mango-Bestellung finde ich super, die Tasche ist toll und in die Schläppchen habe ich mich verliebt, ich freue mich schon auf ein Outfit damit! Auch der Mango-Pulli auf dem Bild sieht gut aus – ich glaube, dass ich ihn schon einige Male auf Instagram gesehen habe, ich bin gespannt wie du ihn kombiniert hast! 🙂

    Ganz liebe Grüße,
    Tina

    • Reply
      Saskia
      2. Mai 2017 at 5:11

      Ganz ehrlich – meine Akkus sind immer noch nicht voll. Ich muss einfach mal wieder weg. Ich kann erst richtig aufladen und abschalten, wenn ich richtig im Urlaub bin und nicht nur zu Hause oder zu Besuch bei der Familie.

      Die Tasche passt einfach perfekt zu meinem Outfit als Hochzeitsgast. Ich hätte mir dazu einfach keine andere Tasche vorstellen können und so habe ich mal mit meiner Tante ein Teil im Partnerlook. Die Schnäppchen haben ich tatsächlich bisher noch nicht ausgeführt. Es war bisher einfach zu regnerisch oder mir noch zu kalt für solche Schuhe. Ich hoffe so sehr, dass es bald besser wird. Den Pulli trage ich dafür aktuell rauf und runter.

    Leave a Reply