Personal Personal Diary

Personal Diary KW 1 | 2018 Neujahrsausgabe

Willkommen zur ersten Ausgabe vom Personal Diary – der Neujahrsausgabe sozusagen. Zum Glück habe ich doch einen Jahresrückblick geschrieben, denn so fühle ich mich in 2018 doch etwas besser angekommen an. Schön, dass der Beitrag doch gelesen wird. Los gehts mit dem Wochenrückblick!

Neujahr

Kein Kater und früh ausgeschlafen. Yes, so fühlt sich Neujahr richtig gut an. Sebastian hat für Pizza eingekauft. Ich stand in der Küche und wollte das schöne Blech fotografieren. Letztendlich gibt es nur ein einziges Bild von meinem Teller. Das Stück ist schon angeschnitten. Ups! Fast bin ich vor dem Tatort eingeschlafen. Blöd nur, dass mir danach das Einschlafen so gar nicht gelingt, ich mich von a nach b drehe und viel zu spät einschlafe.

Personal Diary Neujahr Pizza

Dienstag

Wenn der Wecker dreimal klingelt. Nein, so war es nicht. Ich bin müde, aber gleich mit dem ersten Klingeln aufgestanden. Im Endeffekt bin ich deutlich fitter, wenn ich auf die Schlummerzeit verzichte. Mein Gesichtsausdruck sieht nicht danach aus. Deswegen trage ich heute #redlips, die von meinem Schlafzimmerblick etwas ablenken sollen.

Personal Diary Outfit of the Day Blogger Streetstyle

Mittwoch

Ich bin nicht kaufsüchtig und shoppen gar nicht mehr so viel wie früher. Nur noch gut ausgewählte Teile landen im Warenkorb und das ist dann noch lange keine Garantie dafür, dass die Teile allesamt bei mir bleiben dürfen. An meine Zara Bestellung vom letzten Jahr habe ich gar nicht mehr gedacht und war ganz überrascht, als sie im Hausflur auf mich wartet. Im Paket sind drei Teile:

Eine transparente Bluse in einem zarten Rosé/Nude, bestickte Slingbacks aus Samt und eine Lederstiefelette. Die Bluse darf ganz klar bleiben. Passt und ist genau mein Ding. Bei den Slingbacks muss ich ganz schön überlegen. Ich hatte schon mal welche von Zara, die dann so unbequem waren, dass ich sie nie getragen und letztendlich aussortiert habe. Ich beschließe, dass ich diesen eine Chance gebe. Mir gefallen sie einfach zu gut. Die Lederstiefelette habe ich nur an einem Fuß anprobiert und gleich festgestellt, dass mein Fuß wie der von einem Clown aussieht. Meine Größe 37 wirkt wie eine 42. Bei meiner Größe stimmen mit dem Schuhe die Proportionen irgendwie gar nicht mehr. Er muss zurück, obwohl ich mir so sehr eine Lederstiefelette gewünscht habe.

Hast du auch im Sale zugeschlagen? Was ist deine Ausbeute?

Personal Diary Zara Sale Haul 2018

Donnerstag

Beim Ballett sind noch Ferien. Heute mache ich nichts.

Freitag

Wuhuuu. Ich starte etwas früher in den Feierabend und treffe mich sofort nach der Arbeit mit Sabrina. Wir leihen uns das Auto von ihrem Bruder Pascal und fahren zu unserem Ikea. Mit Sessel und Regal im Kofferraum machen wir uns auf den Weg zum Ikea in Duisburg, weil es dort noch zum Glück noch den Fußhocker zum Sessel gibt. In Duisburg ist Ikea irgendwie viel größer und geräumiger. Ich habe letztendlich nur ein wenig Gedöns gekauft (kleine Pflanzen für den Tisch im Esszimmer, Pappkisten, eine neue Badewannenablage, Kakteen aus Keramik, ….). Sessel, Hocker und Regal haben wir sogar am späten Abend noch aufgebaut. Um 22 Uhr falle ich dann hundemüde ins Bett.

Personal Diary Ikea Essen

Samstag

Richtig ausgeschlafen habe ich nicht und trotzdem springe ich erst mittags unter die Dusche. Ich habe nämlich unser Sideboard im Flur aufgeräumt. So eine Schublade, in der alles erst einmal schnell reinfliegt, hat wohl jeder, oder? Jedenfalls ging mir die Unordnung richtig auf den Zeiger. Abends ergibt es sich, dass wir mit unseren Freunden im El Dorado essen gehen. Mein #ootd ist weniger spektakulär. Schwarze Bluse, Jeans, Stiefelette mit Schleife, Camel Coat, Schal und die Gucci Bag.

Personal Diary Outfit Samstag

Sonntag

In Sachen Hochzeit haben wir heute unseren ersten Termin in der Tanzschule. Wir haben schon eine Idee zu welchem Lied wir tanzen möchten, aber keine Ahnung, was darauf getanzt werden könnte. Überhaupt sind wir beide im Paartanz ziemlich unerfahren. Unser zukünftiger Tanzlehrer hört sich optimistisch an und wir vereinbaren für Ende Februar unser erstes Training. Das kann ja was geben!

Personal Diary Tanzschule Lentz Eröffnungstanz Hochzeit

Blogpost der letzten Woche im Personal Diary

Letzte Woche einen Post auf The S Signature verpasst? Kein Problem! Hier sind die Beiträge der vergangenen Woche im Personal Diary. In der letzten Wochen gab es einen kleinen Jahresrückblick. Dankeschön für eure lieben Worte dazu!

Ich hoffe, dass dir das Personal Diary auch diese Woche wieder gut gefallen hat und wir uns ganz bald wieder lesen! Hab eine gute Woche! Hast du schon Pläne gemacht?

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

You Might Also Like

6 Comments

  • Reply
    Kristine Stinystyleblog
    8. Januar 2018 at 11:56

    Schön das dein Jahr so toll begonnen hat 😊 oh das mit der Tanzschule wäre auch genau mein Ding 😉 die Zarabestellung war auch toll

    • Reply
      Saskia
      9. Januar 2018 at 5:10

      Auf jeden Fall 🙂 Ich bin schon gespannt, ob wir es schaffen 🙂 Freue mich schon richtig auf den ersten Termin. Jetzt muss nur noch das Wetter für die neuen Sachen kommen.

  • Reply
    Ti
    9. Januar 2018 at 21:29

    Die Schuhe vom Mittwoch sind ja ein absoluter Traum 🙂 Wow!

    • Reply
      Saskia
      10. Januar 2018 at 5:00

      Oh ja. Ich hoffe, dass sie bequem sind. Der Absatz ist winzig, aber bei Zara-Schuhen wurde ich schon mal total enttäuscht. Mal schauen, ob diese besser funktionieren. Die Slingbacks müssen wohl noch eine Zeit im Schrank ausharren. Hier ist es momentan soooo kalt.

  • Reply
    Sunnyinga
    10. Januar 2018 at 15:54

    Ein toller Start ins neue Jahr liebe Saskia. Ich habe die erste Woche in diesem Jahr auch im Sale „zugeschlagen“. 🙂
    Bei Asos, Mango, Zara sowie H&M habe ich viele schöne Jacken und Pullover für den Frühling gefunden.

    Ganz liebe Grüße,
    xo Sunny

    • Reply
      Saskia
      10. Januar 2018 at 18:48

      Dankeschön. Das hört sich richtig gut an. Ich muss nach dem Ausmisten auch noch ein paar weitere neue Teile kaufen, aber die wollen gut ausgewählt sein. Ich hoffe, dass ich nun nach und nach fündig werde und zu meinem Traumkleiderschrank finde.

    Leave a Reply

    * Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

    Ich akzeptiere