Fashion Frühlingsoutfits

Outfit: Pullover mit Trompetenärmeln von Mango

Pullover mit Trompetenärmeln und Zierbändern von Mango

Immer wieder war mein Objekt der Begierde, der Pullover mit Trompetenärmeln von Mango, ausverkauft. „Dieser Artikel ist nicht verfügbar„! Uff. Schon letztes Jahr in der Vorweihnachtszeit schmachtete ich den Pullover mit Statement Sleeves und den hübschen Zierschleifen mächtig an. Saskia, der ist soooo schön! Den Pulli musst du haben!

Fast hätte ich mir einen Kaschmirpullover mit Band von Zara bestellt. Der Preis hielt mich ab. Den Pullover von Mango (gibt es schon ein eigenes Instagram-Profil für ihn?) hatte ich vergessen bis Jane von Shades of Ivory ein Outfit mit besagtem Pulli gepostet hat. Meine Verliebtheit war sofort wieder akut. Online – nicht verfügbar.

Als wir mit den Mädels das letzte Mal im CentrO Oberhausen waren, musste ein Abstecher nach Mango sein (die Glamour Shopping Week – du weißt schon). Und dann hing er dort in ganz vielen Größen inklusive meiner. Herzchenaugen, anprobiert, für gut befunden, ab zur Kasse und über den Rabatt gefreut. Glück muss man haben!

Outfit Pullover mit Trompetenärmeln von Mango The S SignaturePullover mit Trompetenärmel von Mango und Kaschmirpullover von Zara

Outfit mit Pullover mit Trompetenärmeln von Mango

Der Pullover allein macht wohl jedes Outfit besonders und schick. Statement Sleeves sind ein Trend, den ich super gerne mag. Meine Bluse mit Vichy Karo und die gestreifte Bluse mit Bindegürtel beweisen es wohl. Mich hat es erwischt! Den Pulli habe ich lässig zur schwarzen Ripped Jeans kombiniert. Mal eine andere als meine blaue Skinny Jeans, die ich schon 1.000 x hier gezeigt habe. Jetzt im Frühling darf das Knie ruhig wieder frei sein.

Auch bei den Schuhen war ich zumindest an den wärmeren Tagen etwas mutiger und habe meine neuen Slingbacks von H&M ausgeführt. Sie sind super bequem und ich stehe total auf den kleinen V-Ausschnitt! Man glaubt es kaum, aber Schuhe mit niedrigem Absatz können tatsächlich richtig unbequem sein und schmerzen verursachen. Hast du auch schon die Erfahrung gemacht?

Insgesamt ein Wohlfühloutfit ohne viel Tam Tam. Viel Drumherum braucht der Look auch nicht. Der Pullover steht für sich und wird von der Tasche unterstützt. Ich brauche nicht erwähnen, dass es meine Lieblingstasche ist, oder? Wäre auch schlecht, denn sonst hätte sich die Investition nicht gelohnt.

Outfit Pullover mit Trompetenärmeln von Mango Frühlingstrend 2017Pullover mit Trompetenärmeln von Mango Outfit Blog

Fotolocation: Philharmonie Essen

Pullover mit Statement Sleeves: Mango
Ripped Skinny Jeans: H&M
Schwarze Slingbacks: H&M
Schultertasche: Gucci

Steht der Pullover mit den Trompetenärmeln von Mango auch schon lange auf deiner Wishlist? Wäre die teure Kaschmirversion von Zara eine Alternative für dich? Wie gefällt dir meine doch sehr einfache Kombination mit dem Pulli? Wie würdest du ihn tragen?

You Might Also Like

28 Comments

  • Reply
    Melanie
    21. April 2017 at 7:12

    Ein toller Look, liebe Saskia, mir gefällt dein Outfit sehr gut. Der Pulli ist ja super schön und die Slings mag ich auch sehr :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie

    • Reply
      Saskia
      22. April 2017 at 9:46

      Dankeschön. Der Pulli ist ganz toll und gerade bei den aktuellen kalten Temperaturen richtig praktisch. Die Slingbacks passen jetzt nicht so gut zum Wetter (das kommt bestimmt noch), aber dafür sind sie sehr bequem.

  • Reply
    myhappyblog
    21. April 2017 at 7:50

    Ganz toller Look! Gefällt mir richtig richtig gut! Der Pullover ist mega schön *anschmacht* ich glaub ich muss mal zu mango gucken

    • Reply
      Saskia
      22. April 2017 at 9:47

      Danke. Ich drücke dir die Daumen, dass du ihn noch findest. Er scheint wohl sehr beliebt zu sein, was ich gut verstehen kann. Ich habe ihn ja auch ziemlich lange angeschmachtet.

  • Reply
    Ballerine
    21. April 2017 at 8:25

    Das ist ein superschönes Outfit, gefällt mir wirklich sehr gut! Mit dem Pulli hatte ich auch schon geflirtet, aber ich bin mir unsicher, ob die sehr weiten Ärmel im Alltagsgebrauch nicht vielleicht ein bisschen unpraktisch sind? Ich bin so ein Talent, das sie wahrscheinlich überall reinhängen würde (oder damit hängenbleiben). Oder kannst du da Entwarnung geben? 🙂
    Liebe Grüße und ein tolles Wochenende!
    Christiane

    • Reply
      Saskia
      22. April 2017 at 9:48

      Ob die Ärmel im Alltag unpraktisch sind? Hmm. Ich hatte ihn auch schon im Büro an und mich selbst haben sie nicht gestört. Beim Essen sollte man vielleicht ein wenig aufpassen. Eine direkte Entwarnung würde ich jetzt nicht geben, aber ich empfinde sie nicht als sonderlich störend. Dir auch ein tolles Wochenende!

  • Reply
    Sarah von vintage-diary.com
    21. April 2017 at 9:59

    Hi Saskia,
    dein Outfit ist mega schön, auch wenn ich nicht ganz so begeistert bin von den Sleeves… ist ja irgendwie schön anzuschauen, aber auch unpraktisch. Ich persönlich krempel jeden nur ein bisschen zu langen Ärmel hoch. Deine Überlangen würden mich wahrscheinlich in den Wahnsinn treiben 😉

    Lg, Sarah

    • Reply
      Saskia
      22. April 2017 at 9:49

      Dankeschön. Ganz so unpraktisch finde ich die Ärmel nicht. Den Pullover hatte ich auch schon im Büro an und kann jetzt nicht sagen, dass mich die Ärmel sonderlich eingeschränkt hätten. Bei Essen habe ich etwas mehr aufgepasst, aber sonst haben sie mich nicht genervt.

  • Reply
    Carina
    22. April 2017 at 1:44

    Ein mega Outfit – schlicht ohne viel Tam Tam aber keineswegs langweilig.
    Der Pullover mit seinen Trompetenärmeln sieht wirklich richtig gut aus. 🙂

    -xx, Carina

    • Reply
      Saskia
      22. April 2017 at 9:50

      Vielen Dank. Der Pullover macht auf jeden Fall ordentlich was her 🙂

  • Reply
    Lisa
    22. April 2017 at 17:50

    Ein wirklich super toller Look liebe Saskia. Finde die Kombination einfach klasse.
    Wünsche Dir einen tollen Samstag.
    Liebe Grüße Lisa

    • Reply
      Saskia
      23. April 2017 at 8:41

      Vielen lieben Dank. Ich wünsche dir einen schönen Sonntag!

  • Reply
    Kristina Dinges
    23. April 2017 at 0:16

    Was für ein eleganter Look. Steht dir wirlich gut!

    Liebe Grüße Kristina

    • Reply
      Saskia
      23. April 2017 at 8:42

      Dankeschön! Ich mag den Look auch total gerne 🙂

  • Reply
    Diana
    23. April 2017 at 4:26

    Cute outfit, have a good day

  • Reply
    Lea Christin
    23. April 2017 at 12:06

    Ohja der Pulli kommt mir bekannt vor! Den hatte Jane erst neulich an, als wir uns auf einen Kaffee getroffen haben 😀 Dir steht er aber auch ganz ausgezeichnet 🙂 Ich liebe diese weiten Ärmel auch total, habe aber noch nicht DAS perfekte Modell gefunden. Bei Blusen finde ich es besonders schön, aber bislang waren alle Modelle ultra zerknittert, die ich anprobiert habe und davon hält mich mein praktisch, pedantischer Teil in mir einfach ab – keine Lust so gründlich zu bügeln!
    Deine kleine persönliche Geschichte um den Pullover freut mich sehr, vor allem, weil am Ende solch ein schönes Happy End stand 🙂

    Liebst ♥
    Lea Christin

    • Reply
      Saskia
      23. April 2017 at 13:31

      Dankeschön. Das mit dem perfekten Modell ist gar nicht so leicht. Ich habe zumindest zwei Blusen mit Statement Sleeves, die sich ganz gut bügeln lassen und man durch die Raffungen etc. gar nicht so gründlich sein muss. Dahingehend bin ich nämlich auch ziemlich faul und hasse solche unnötige Arbeit. Bis dahin hatte ich den Pulli tatsächlich schon abgeschrieben. Deswegen freue ich mich um so mehr über ihn 🙂

  • Reply
    Laura
    23. April 2017 at 23:58

    Ich bin auch total verliebt in Pullis mit Trompetenärmeln und deiner gefällt mir auch total 🙂 Ich bin übrigens auch bei der Glamour Shopping Week bei Mango fündig geworden, da hatten wir wohl die selbe Idee 😀

    Liebe Grüße
    Laura

    • Reply
      Saskia
      24. April 2017 at 8:34

      Danke! Wir waren eigentlich wegen Kleidern für eine bevorstehende Hochzeit im CentrO, aber so ein wenig am Rande musste ich dann doch schauen. Die Rabatte lohnen sich ja dann doch.

  • Reply
    Jana
    24. April 2017 at 6:46

    Mit dem Pullover habe ich auch so lange geliebäugelt. Irgendwann war er dann ausverkauft und ich habe mich einfach total geärgert. Aber wenigsten kann ich ihn mir in tollen Outfits von euch anschauen 🙂

    Liebe Grüße und einen guten Start in die neue Woche,
    Jana

    • Reply
      Saskia
      24. April 2017 at 8:35

      So war es ja auch bei mir. Ich war total baff als ich ihn im Laden hab hängen sehen. Inzwischen ist er auch online immer mal wieder verfügbar. Ich wünsche dir auch eine schöne Woche.

  • Reply
    Doris
    25. April 2017 at 13:44

    Der Pullover gefällt mir echt total gut! Sieht auf alle Fälle sehr edel aus 🙂

    • Reply
      Saskia
      25. April 2017 at 16:05

      Vielen Dank. Er ist richtig gemütlich und finde auch, dass er einem schlichten Outfit sofort das gewisse Etwas gibt.

  • Reply
    Treurosa
    26. April 2017 at 7:25

    Der Pulli ist wirklich so schön und ein absoluter Hingucker. Und bei den momentanen Temperaturen kann man den auch echt noch gut tragen 🙂

    Liebe Grüße
    Susanne

    • Reply
      Saskia
      26. April 2017 at 7:43

      Auf jeden Fall. Nur ganz kurz hatte ich überlegt, ob es im Hinblick auf den Frühling und Sommer überhaupt Sinn macht, dass ich mir noch einen Pullover kaufe. Jetzt bin ich froh, denn ich konnte ihn schon richtig oft anziehen.

  • Reply
    Tina Carrot
    1. Mai 2017 at 14:45

    Liebe Saskia,

    du hast den Pulli wirklich richtig schön kombiniert – gefällt mir sehr gut! 🙂 Mir persönlich gefällt dieser Pulli von Mango auch deutlich besser als die Kaschmirvariante von Zara. Normalerweise bin ich ja ein echter Kaschmirfan, jedoch ist der Schnitt von dem Modell von Zara einfach nicht meins, da würde ich dann auch eher zu dem von Mango greifen.

    Ich hätte den Pullover wahrscheinlich auch so schlicht und casual kombiniert – vor allem die Pumps (ich liebe dieses V aktuell auch richtig gern!) gefallen mir sehr gut dazu und die Tasche ist ja sowieso ein waschechter Traum! 🙂

    Ganz liebe Grüße,
    Tina

    • Reply
      Saskia
      2. Mai 2017 at 5:18

      Die Zara-Variante aus Kaschmir gefällt mir auch nicht ganz so gut. Ich hätte mir den Schnitt an mir auch nicht vorstellen können, aber manchmal hilft nur das Ausprobieren. Trotzdem bin ich froh, dass ich den Pulli von Mango bekommen habe. Er fühlt sich gut an und hat einen tollen Schnitt. Der einzige Nachteil ist, dass auch dieser Pulli per Hand gewaschen werden muss. Ich nutze dafür ein spezielles Programm meiner Waschmaschine. Bisher ist nichts passiert und der Pulli kam sauber aus der Wäsche.
      Die V-Pumps mag ich momentan auch ziemlich gerne. Ich hätte gerne für den Frühling/Sommer noch ein Paar in Weiß.

    Leave a Reply