Fashion Frühlingsoutfits

Outfit mit rot-weiß gestreiftem Ringelshirt, Trenchcoat & Loafer

Outfit mit rot-weiß gestreiften Ringelshirt, Trenchcoat, Loafer

Das Bretonshirt ist einer DER Fashionklassiker überhaupt und so komme ich nicht drum herum, dir ein Outfit mit rot-weiß gestreiftem Ringelshirt zu zeigen. In blau-weiß oder schwarz-weiß gestreift sehen wir solche Shirts zu Haufe (auch ich bin ein Fan und habe sämtliche Ausführungen im Schrank). Dieses Jahr kommen bunte Ringelshirts groß raus! Ein Trend, der mir sehr gut gefällt, weil er sich länger als eine Saison überlebt. Ich für meinen Teil liebe die rot-weiß gestreifte Variante, die farblich ein Hingucker ist, aber dennoch so klassisch, dass sie sicher niemals out sein wird.

Outfit mit rot-weiß gestreiftem Ringelshirt: Mein Freizeitlook

Ich habe festgestellt, dass ich die meiste Freude an zeitlosen Kleidungsstücken habe. Kein Wunder, dass ich mein Streifenshirt von & other stories gerne zu anderen Klassikern aus meinem Schrank kombiniere, oder?

Mein Trenchcoat von Mango begleitet mich schon viele Jahre. Ich überlege immer noch  beziehungsweise schon sehr lange, ob ich nicht in den Dauerbrenner von Burberry investieren soll. Irgendwann werde ich mir den Traum sicher erfüllen. Wenn ich etwas rockiger mag, dann greife ich übrigens zu meiner gesteppten Lederjacke von Zara, die du von dem Outfit mit Body kennst. Sie ist schon viele Jahre alt und erinnert mich beim Tragen immer an einen schönen Tag auf Teneriffa (wir waren mit der AIDA dort).

Meine Skinny Jeans von Mango war der beste Kauf seit Langem! Die Suche nach der perfekten Jeans ist nicht leicht, wobei ich nicht gedacht hätte, dass genau diese Jeans sich zu einem Liebling entpuppt. An dem Tag habe ich gleich drei neue Jeans gekauft. Während ich meine dunkelblaue Highwaist-Jeans von Primark verfluche (sie sitzt sehr gut, hat nur 8 Euro gekostet, aber nach nur zwei Monaten schon verschlissene Knie) und meine mittelblaue Jeans von Mango doch nicht richtig sitzt (im Laden hat sie mir am allerbesten gefallen, hat sich aber leider geweitet und ist aus der Form geraten), ist diese Hose perfekt.

Es muss nicht zwingend die klassische Skinny Jeans sein, falls das nicht dein Schnitt ist. Du hast die Qual der Wahl, denn das Streifenshirt macht sich zu sämtlichen Hosentypen gut. Lang, kurze Shorts, Dreiviertel- oder Siebenachtelhose – jede Länge funktioniert. Du trägst lieber Röcke oder Kleider? Zum Jeansrock oder einem Latzkleid passt der streifige Begleiter auch hervorragend!

Bei den Schuhen fiel meine Wahl auf die schicken Loafer aus Leder von H&M. Auch in meiner Freizeit mag ich es eher elegant. Sportlicher wird der Look Sneakers. Bei kälteren Temperaturen fällt meine Wahl auf Ankle Boots. Sobald sich das Wetter etwas frühlingshafter zeigt, finde ich Ballerinas oder die immer noch moderne „Lace“-Version super! Abgerundet habe ich den Look mit meiner Chanel Brosche mit Perlen, die ich vor einem Monat bei eBay Kleinanzeigen entdeckt habe. Ein Teil was man definitiv nicht haben muss, aber verdammt glücklich macht. Genau so wie die Tasche von Gucci. Zwei Investitionen, die ich garantiert niemals bereuen werde.

So wird das Outfit mit rot-weiß gestreiftem Ringelshirt im Nu bürotauglich

Der Trenchcoat darf bleiben oder kann wahlweise durch einen feinen Wollmantel ersetzt werden. Mit einem Blazer über dem gestreifte Shirt wirkt der Look sofort eleganter. Statt zu einer lässigen Jeans würde ich für den Bürolook zur eleganten Stoffhose, dem Bleistiftrock oder zum Etuikleid greifen. Sofern ich keine Lust auf meine Loafer habe (das kommt so gut wie nie vor!), greife ich im Büro zu Pumps. Notiz an mich: Finde die perfekten Pumps in Nude!

Outfit mit rot-weiß gestreiftem Ringelshirt, Trenchcoat, Gucci Bag, Chanel Brosche und LoaferOutfit mit Ringelhirt, Gucci Bag, Trenchcoat, Jeans und LoaferOutfit mit rot-weiß gestreiftem Ringelshirt

Fotolocation: Altstadt Kettwig

Trenchcoat: Mango
Bicolor Goldcreolen: Christ
Schwarzer Schal: von Karstadt
rot-weißes Ringelshirt: & other stories
Brosche mit Perlen: Chanel
Skinny Jeans Olivia: Mango
Loafer aus Leder: H&M
Tasche: Gucci

Wie gefällt dir mein Outfit mit rot-weiß gestreiftem Ringelshirt? Bist du auch schon auf den Geschmack gekommen und magst die bunte Variante von dem Klassiker genau so gerne wie ich?

You Might Also Like

28 Comments

  • Reply
    Marmormaedchen
    15. März 2017 at 9:59

    Hallo Saskia
    Ein klassischer und schöner Look. Ich möchte auch gerne noch ein rot-geringeltes Shirt. Es sieht so frisch aus!
    LG Jasi

    • Reply
      Saskia
      15. März 2017 at 16:20

      Dankeschön. Das kann ich dir nur empfehlen 🙂 Ich mag die Farbe Rot sowieso sehr gerne und im Nu hat man einen aufregenden Look.

  • Reply
    Melanie
    15. März 2017 at 10:22

    der Look wirkt auf mich sehr französisch, gerade wegen dem Trench und dem Ringelshirt! Die Brosche ist richtig toll :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie

    • Reply
      Saskia
      15. März 2017 at 16:22

      Das stimmt. Der French Chic gefällt mir sehr gut. Mit einem Trenchcoat, Ringelshirt, Jeans und Loafer gelingt der Look á la Parisian sehr leicht.

  • Reply
    Kristina Dinges
    15. März 2017 at 10:44

    Was für ein schöner Look. Ich stehe ja auch total auf Ringelshirts, allerdings eher in den dezenten Farben schwarz und dunkelblau. Rot steht dir aber wirklich gut und in Kombination mit der Hose sieht es richtig schick aus. Ja was würden wir nur ohne unsere zeitlosen Klassiker machen…

    Liebe Grüße Kristina

    • Reply
      Saskia
      15. März 2017 at 16:23

      Ich wüsste es auch nicht. Schwarz-Weiß und Dunkelblau-Weiß sind auf jeden Fall auch Must-haves, die ich besitze. Die Rot-Weiß Variante finde ich genau so klassisch und toll 🙂

  • Reply
    Christine
    15. März 2017 at 11:17

    Das Shirt steht dir wirklich toll! Aber am besten hier gefällt mir dein Mantel. Der ist einfach wirklich schön und zeitlos.

    • Reply
      Saskia
      15. März 2017 at 16:23

      Dankeschön. Den Mantel habe ich schon so viele Jahre und trage ihn immer noch total gerne.

  • Reply
    Lisa
    15. März 2017 at 16:00

    Ein wirklich super toller Look und die Fotos sehen toll aus.
    Wünsche Dir einen tollen Tag.
    Liebe Grüße Lisa <3

    • Reply
      Saskia
      15. März 2017 at 16:23

      Vielen lieben Dank. Dieses Mal war mein Freund am Werk – er wird sich über das Lob freuen 🙂

  • Reply
    Nelly Ray
    15. März 2017 at 19:57

    Tolles Outfit!!
    Die Tasche ist ja ein Traum *_*
    Gucci hat wirklich schöne Sachen.
    Liebe Grüße
    Nelly <3

    • Reply
      Saskia
      16. März 2017 at 4:59

      Vielen lieben Dank. Das finde ich auch. Nur leider zu teuer für mich, um dort regelmäßig zu shoppen.

  • Reply
    Carrie
    15. März 2017 at 20:51

    Super süßer Look meine Liebe. Du siehst fabelhaft aus.

    • Reply
      Saskia
      16. März 2017 at 4:59

      Vielen lieben Dank!

  • Reply
    Anna
    16. März 2017 at 13:13

    Liebe Saskia,
    ich finde dein Outfit total schön! Und auch ich liebe Ringelshirts. Bis jetzt habe ich nur schwarze und blaube aber andere Farben müssen auch noch dringend her!
    Alles Liebe,
    Anna 🙂

    • Reply
      Saskia
      16. März 2017 at 19:37

      So ging es mir auch und ich bin froh, dass ich mich endlich für eine farbige Variante entschieden habe.

  • Reply
    Laura
    16. März 2017 at 18:33

    Wirklich schöner Look! Sieht schön sehr nach Frühling aus 🙂
    Liebe Grüße,
    Laura

    • Reply
      Saskia
      16. März 2017 at 19:36

      Vielen lieben Dank! Das Wetter war aber auch toll, wobei heute natürlich grandioses Wetter war. 18 Grad hatten wir schon lange nicht mehr.

  • Reply
    Doris
    17. März 2017 at 8:31

    Ein super-schönes Outfit! Ich freue mich auch sehr über den Ringelshirt-Trend 🙂

    • Reply
      Saskia
      17. März 2017 at 16:49

      Dankeschön. Und besonders schön, dass er uns schon so lange begleitet und immer wieder neu interpretiert werden kann (wobei ich die klassische Variante wie hier sehr gerne mag und gar nichts ändern möchte).

  • Reply
    Tina Carrot
    17. März 2017 at 14:58

    Liebe Saskia,

    der Look ist wunderschön und passt perfekt zu dir! Ich habe ja auch eine Vorliebe für Klassiker und so gehören die Ringelshirts auch in meine Sammlung, in Schwarz/Weiß habe ich unzählige Modelle, mittlerweile kamen auch einige in Rot und Blau dazu. Wie du schon richtig sagst: ein Klassiker, der nie aus der Mode gehen wird!

    Insgesamt wirklich sehr schön – und wenn du die perfekten Nude-Pumps gefunden hast, musst du bitte unbedingt Bescheid geben! Ich suche auch noch! 🙂

    Ganz liebe Grüße,
    Tina

    • Reply
      Saskia
      17. März 2017 at 16:51

      Danke, Tina. Ringelshirts sind einfach so unkompliziert und gehen immer. Wenn ich ratlos vor dem Schrank stehe, dann wird es meistens ein gestreiftes Oberteil.
      Bei Nude-Pumps kommt es wohl darauf an, dass man den für sich den passenden Farbton erwischt. Das ist tatsächlich nicht einfach und scheint schlimmer als ein Jeans-Kauf zu sein. Ich bin gespannt, wann ich fündig werde.

  • Reply
    thatblogthing
    18. März 2017 at 7:38

    Liebe Saskia,

    ja jetzt ein bisschen auf deinem Blog herumgeschaut und muss dir sagen, dass du echt tolle Arbeit leistest 🙂 bin echt begeistert!
    Dein Look, den du hier zeigst, ist einfach richtig fein und das bunte Shirt ist definitiv ein MUST HAVE.

    Alles Liebe,
    Zeki

    • Reply
      Saskia
      18. März 2017 at 11:09

      Vielen Dank! Es freut mich, wenn es dir hier gefällt:)

  • Reply
    Ti
    20. März 2017 at 22:12

    Das ist wieder mal ein echt tolles Outfit, Liebes 🙂 Steht dir ausgesprochen gut

    • Reply
      Saskia
      21. März 2017 at 4:58

      Vielen lieben Dank!

  • Reply
    Tabea
    29. März 2017 at 14:58

    Ganz tolle klassische, trotzdem moderne und sportliche Kombi! Super! 🙂

    Liebe Grüße,

    Tabea

    • Reply
      Saskia
      30. März 2017 at 5:14

      Vielen lieben Dank, Tabea.

    Leave a Reply