Anzeige | Werbung Beauty Products & Reviews

Oh so glossy – Liquid Lipbalms von Yves Rocher!

Liquid Lipbalms von Yves Rocher

Der Frühling klopfte bereits an meiner Tür und überrascht mich mit den neuen Liquid Lipbalms von Yves Rocher! Lipgloss und Lippenpflege in einem Produkt! Ob mich die Farbvielfalt wie auch die innovative Textur überzeugen konnte?

*Anzeige – Die Testbox mit den Liquid Lipbalms wurde mir von Yves Rocher kostenlos zur Verfügung gestellt.

Produktneuheit im Frühling: Liquid Lipbalms von Yves Rocher

Als mich Anfang Februar der Blogger-Newsletter von Yves Rocher erreichte, war ich sofort Feuer und Flamme für die Liquid Lipbalms. Glossy Lippen ohne zu kleben und Pflege in einem Produkt! Die Liquid Limbalms sind mit pflegendem Kirschöl angereichert. Yves Rocher verspricht eine zart schmelzende Pflegeformel, die nicht klebt.

Unser Liquid Lipbalm ist die perfekte Verbindung von Lipgloss und Lippenpflege. Er zaubert unwiderstehlich volle, glänzende Lippen ohne zu kleben. Die innovative Textur ist mit pflegendem Kirschöl angereichert und lässt sich sanft auftragen.

Ein Falcon mit 7 ml Inhalt kostet regulär 15,90 Euro (aktuell gibt es sie im Onlineshop* für 9,99 Euro).

Die Inhaltsstoffe – 100% pflanzlich?

Yves Rocher steht für „Pflanzen-Kosmetik“. Über die genauen Inhaltsstoffe, die in den Liquid Lipbalms stecken, konnte ich leider nichts herausfinden. Neben pflanzliche Inhaltsstoffe verwendet Yves Rocher nämlich auch synthetische Inhaltsstoffe. Der Leitfaden über die Pflanzen-Kosmetik gibt zwar einen guten Überblick, nichtsdestotrotz hätte ich gerne genau gewusst, welche Inhaltsstoffe sich in den Liquid Lipbalms befinden.

Liquid Lipbalm von Yves Rocher Farbe 01 Transparent

Die Farbauswahl der Rouge Vertige Liquid Lipbalms

Die Rouge Vertige Liquid Lipbalms von Yves Rocher lassen garantiert keinen Farbwunsch offen. Von Transparent über Nude, von Rosé- bis hin zu Rot- und Orange-Töne ist alles dabei! Richtig intensiv und kräftig sind die Farben allerdings nicht. Sie schimmern eher leicht bis mittelkräftig in dem jeweiligen Farbton und legen sich zart auf die Lippen. Das mag vielleicht zunächst enttäuschend sein, jedoch sind die Liquid Lipbalms so für mich die perfekten Begleiter für den Alltag! Wer mich kennt, der weiß, dass ich kein Fan von extremen oder außergewöhnlichen Farben bin.

Von links nach rechts  01 Transparent || 02 Nude || 03 Rose Vif || 04 Beige Clair || 05 Beige Doré || 06 Mauve || 07 Framboise || 08 Mure || 09 Rose Légér || 10 Rose || 11 Rouge Sombré || 12 Rouge || 13 Corail || 14 Rouge Intense

Die ersten beiden Nuancen enthalten sehr feine Glitzerpartikel, die ich auf den Lippen absolut gar nicht spüre. Alle anderen Farben sind frei von Glitzer und trotzdem nicht weniger glänzend. Meine Lieblingsfarbe stand schon vor dem Ausprobieren fest: Rouge Intense! Während meine roten Lippenstifte und matten Lipglosse in der Knallfarbe ordentlich bääähm machen, ist dieser glossy Rotton ganz dezent!

Liquid Lipbalm Nr. 14 Rouge Intense von Yves RocherLiquid Lipbalm Nr. 14 Rouge Intense von Yves Rocher

Die Anwendung, das Tragegefühl und die Haltbarkeit

Ein Primer oder ein Lipliner sind überflüssig. Mit dem Applikator einfach den Liquid Lipbalm von der Lippenmitte bis nach außen direkt auf die Lippen auftragen. Das Auftragen funktioniert aufgrund der Transparenz auch ohne Spiegel schnell und unkompliziert.

Es ist tatsächlich so, dass das Produkt überhaupt nicht klebt und sich wie eher wie ein Pflegebalsam anfühlt. Gleichzeitig glänzen die Lippen wunderschön, wie man es von einem Lipgloss erwartet. Das Tragegefühl ist einwandfrei und verdient einen großen Pluspunkt. Ich persönlich finde, dass sich meine Lippen top gepflegt anfühlen und sie keineswegs austrocknen.

Die Haltbarkeit ist dagegen eher durchwachsen. Die Lipbalms bleiben nach dem Auftragen an Ort und Stelle. Essen und Trinken überstehen sie leider nicht. Im Anschluss muss das Produkt neu aufgetragen werden. Das habe ich bei einem derartigen Gloss allerdings auch so erwartet. Das Nachlegen funktioniert einwandfrei, dass der Minuspunkt für die Haltbarkeit für mich keine wesentliche Rolle spielt.

Pssst: Hautschüppchen und Falten stören mich auch bei glänzenden Glossen. Neben einem Lippenpeeling (alternativ funktioniert auch das Abrubbeln der Hautschüppchen mit einer Zahnbürste) gibt es noch einen Zaubertrick für schöne Lippen! Vor dem Zubettgehen trage tupfe ich meine Augenpflege auf meine Lippen, damit sie gut mit Feuchtigkeit versorgt werden. Inzwischen gibt es auch 2-in-1 Produkte wie den Balsam von Payot, die ich dir im Rahmen meiner Beauty Favoriten im Dezember bereits vorgestellt habe.

Mein Fazit

Ich bin ein Fan von den Liquid Lipbalms von Yves Rocher! Das Produktversprechen wird eingehalten. Auch wenn die Haltbarkeit besser sein könnte, macht das unkomplizierte Auftragen diesen kleinen Minuspunkt wieder wett. Wer zarte Farben für den Alltag sucht, der wird fündig. Die Nuancen gefallen mir grundsätzlich alle sehr gut. Mein Favorit ist Rouge Intense – ein leichter Rotton für den Alltag.

Hast du schon von den Liquid Lipbalms von Yves Rocher gehört? Welche Farbe wäre auf Anhieb dein Favorit?

You Might Also Like

22 Comments

  • Reply
    Carrie
    24. Februar 2017 at 7:22

    Oh ich liebe diese tollen Farben. Die hätt ich auch sooo gern

    • Reply
      Saskia
      24. Februar 2017 at 15:46

      Mir gefallen sie sehr gut. Da sie alle recht sheer sind, funktionieren sie perfekt im Alltag.

  • Reply
    Marlene
    24. Februar 2017 at 9:37

    Die hören sich so toll an und sehen auch glatt noch gut aus! Da muss ich Yves Rocher wohl mal wieder einen Besuch abstatten. Ein sehr toller Beitrag! 🙂
    Liebe Grüße,
    Marlene

    • Reply
      Saskia
      24. Februar 2017 at 15:46

      Danke. Auf jeden Fall lohnt es sich, die Lipbalms genauer unter die Lupe zu nehmen. Mir gefällt es wahnsinnig gut, dass sie nicht kleben.

  • Reply
    Tina Carrot
    24. Februar 2017 at 11:16

    Liebe Saskia,

    nach meinen schlechten Erfahrungen mit Caudalie habe ich mich danach nicht mehr an Naturkosmetik gewagt, sodass ich tatsächlich nichts von Yves Rocher zu Hause habe (wobei ich zudem sagen muss, dass ich noch die alten Flyer und Werbebroschüren in schlechter Erinnerung habe – ich glaube, dass ich da früher den ein oder anderen im Briefkasten hatte).

    Die Lippenprodukte sehen gut aus, obwohl ich sonst kein Fan von Lipglossen bin. Ansonsten kennst du mich: ich liebe Farbe auf den Lippen! Aus diesem Grund sind mir die Glosse fast ein wenig zu sheer, wobei ich denke, dass man bestimmt auch gut schichten könnte. Spontan gefielen mir Nr. 10 und Nr.11 ganz gut – ich liebe ja Pink und Rosa-Töne! 🙂

    Der Rotton steht dir auf jeden Fall richtig gut, ich finde ja, dass dir Farbe auf den Lippen auch richtig gut steht! 🙂

    Ganz liebe Grüße,
    Tina

    • Reply
      Saskia
      24. Februar 2017 at 15:48

      An diese Werbebroschüren mit den Rabatten für bestimmte Produkte kann ich mich auch noch sehr gut erinnern. Das mit dem Schichten funktioniert nicht so gut. Sie bleiben grundsätzlich immer sheer, wobei ich es nicht schlecht finde. Die Pflegewirkung finde ich gut und sie kleben nicht wie normaler Lipgloss. Die Pink- und Rosatöne finde ich auch sehr hübsch (eigentlich alle Farben^^). Ich weiß nicht warum, aber mich zieht es immer zu rot…

  • Reply
    Melanie
    24. Februar 2017 at 12:08

    Die Farben sind ja toll. die Beerentöne gefallen mir besonders gut :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie

    • Reply
      Saskia
      24. Februar 2017 at 15:49

      Danke. Beerentöne mag ich im Herbst/Winter ganz gerne, aber wohl auch im Frühling können sie ganz hübsch sein.

  • Reply
    Kristina Dinges
    24. Februar 2017 at 16:06

    Das hört sich wirklich interessant an. Ich habe bis jetzt noch kein Gloss gefunden, welches nicht klebt.

    Liebe Grüße Kristina

    • Reply
      Saskia
      24. Februar 2017 at 16:14

      Die Lipbalms halten zwar genau so schlecht wie normaler Lipgloss, aber kleben kein bisschen. Sie fühlen sich eher an wie der berühmte Pflegestift.

  • Reply
    Sabrina
    24. Februar 2017 at 17:02

    Hallo Saskia! Hast du den Ton Beige schon ausprobiert? Ich suche schon lange einen Ton in der Farbe! Vllt kannst du den ja mal bei Instagramm posten? LG

    • Reply
      Saskia
      24. Februar 2017 at 17:16

      Hab ich. Ich habe nur nicht alles bildlich festgehalten. Das mit dem Beigeton lässt sich garantiert morgen einrichten.

  • Reply
    Ricarda
    24. Februar 2017 at 22:42

    Die Lipbalms sehen so toll aus und Farbe plus Pflege, das ist doch eh die perfekte Kombi! Ich hab sowas gerade von Kiehl’s und teste es 🙂

    Liebste Grüße,
    Ricarda von CATS & DOGS

    • Reply
      Saskia
      25. Februar 2017 at 7:43

      Die Kombi finde ich auch sehr gut und für den Alltag ideal. Ich bin gespannt was dein Test ergibt!

  • Reply
    Ballerine
    27. Februar 2017 at 9:15

    Oh, die Glosse sehen wirklich schön aus. Und sie kleben tatsächlich nicht? Das wäre ja mal was….. 🙂
    Mir haben es die Beerentöne wohl am ehesten angetan.
    Die Werbesendungen von Yves Rocher haben mich damals einigermaßen traumatisiert. Einmal dort bestellt und auf ewig zugespamt mit der Post, bestehend aus 1000 kleinen Zettelchen pro Umschlag, gruselig. Aber diese Briefe gibt es doch bestimmt nicht mehr?
    Danke für die Produktvorstellung. Die Farben haben mir alle richtig Lust auf Frühling gemacht! Liebe Grüße!

    • Reply
      Saskia
      28. Februar 2017 at 5:02

      Dankeschön. Nein Sie kleben nicht und fühlen sich wie ein Pflegestift an. Sie halten auf den Lippen allerdings auch nur so lange. Die Beerentöne sind auch sehr schön, wobei sie mich mehr an den Herbst erinnern. Jedenfalls ist für jeden Geschmack sicher farblich etwas dabei.
      An die komische Werbung kann ich mich auch noch erinnern. Die hat mir auch nie so richtig gut gefallen. Ich selbst habe sie schon ewig nicht mehr bekommen.

  • Reply
    Doris
    27. Februar 2017 at 16:39

    Das sind wirklich schöne Farben! Tolle Review! Bei Yves Rocher stört es mich auch, dass man grundsätzlich keine Inhaltsstoffe auf der Homepage nachlesen kann und bei „kleinen“ Verpackungen wie den Lippen-Produkten sind meisten auch keine aufgedruckt…

    • Reply
      Saskia
      28. Februar 2017 at 5:08

      Das finde ich auch. Mich hat die Tatsache mit den Inhaltsstoffen ehrlich gesagt total verwundert. Ich vertrage die Glosse sehr gut, aber trotzdem hätte ich gerne einmal kurz nachgesehen was dort drin ist.

  • Reply
    Jana
    3. März 2017 at 21:02

    Ich finde es ja super, dass es inzwischen immer mehr Lipglosse gibt, die nicht kleben aber dafür pflegen! Was mir besonders gefällt ist, dass die meisten der Nuancen keinen Glitzer enthalten! Ich schaue mir die Serie auf jeden Fall an, wenn ich das nächste mal bei Yves Rocher bin!

    Liebe Grüße ♥

    • Reply
      Saskia
      4. März 2017 at 6:22

      Genau, die meisten haben keinen Glitzer und sind für den Alltag mehr als perfekt. Sie halten zwar nicht sonderlich lange (von meinen matten Lippenstiften war ich sehr verwöhnt), aber trotzdem trage ich sie sehr gerne. Sie fühlen sich auf den Lippen richtig schön an.

  • Reply
    Andrea
    6. März 2017 at 23:14

    Die Farben sehen alle total schön aus!

    Liebst,
    Andrea

    • Reply
      Saskia
      7. März 2017 at 5:10

      Danke. Sie sind auch alle ganz wunderbar.

    Leave a Reply