Essen & Trinken Region Rhein-Ruhr

Jonny’s Esskultur – in Essen {Rüttenscheid}

Jonny's Esskultur in Essen Rüttenscheid

Wer auf Imbissspezialitäten aus aller Welt Lust hat, der ist im Jonny’s Esskultur genau richtig. Am meisten angetan bin ich von den ungarischen Langos Variationen! Nachdem der Stand auf dem Essener Weihnachtsmarkt nach Steele umgezogen ist, war es höchste Zeit, dass ich dem Laden in Rüttenscheid einen Besuch abstatte.

Jonny’s Esskultur – Kochkunst aus aller Welt

Gerade habe ich schon die ungarischen Langos erwähnt. Im ersten Moment sieht es aus wie eine Pizza, aber es handelt sich um eine Art frittiertes Fladenbrot. Der Belag ist genau so variabel wie bei einer Pizza. Zuletzt habe ich mich für das Langos Kreta mit Aioli, Schafskäse und Tomaten entschieden. Das Aioli hat es in sich. Wer später noch einen Termin hat, der sollte lieber eine knoblauchfreien Variante wählen. Auf dem Weihnachtsmarkt habe ich oft Toskana gegessen.

Sebastian hat sich für ein Reisgericht mit Sate Spieße entschieden, welches auch lecker war.  Die Auswahl an Speisen ist also sehr gemischt, was ich eigentlich bei Restaurants nicht mag, aber dem Laden hier absolut nicht schadet. Schließlich geht es um die Kochkunst aus aller Welt. Dazu gehört die Berliner Currywurst, Thai Curry, die Peru-Kartoffel und eben die von mir so heiß geliebten Langos.

Jonny's Esskultur in Essen Rüttenscheidungarische Langes im Jonny's Esskultur in Essen Rüttenscheidungarische Langes im Jonny's Esskultur in Essen RüttenscheidSate-Spieße im Jonny's Esskultur in Essen Rüttenscheid

Jonny’s Esskultur
Zweigertstraße 12
45130 Essen
Telefon: 0176 79774143
auf Facebook || Speisekarte

Fazit

Vielleicht sind die Langos nicht wirklich instagramable, aber dafür schmecken sie um so besser. Der Laden ist nicht mega groß und wie ich gehört habe besonders zur Mittagszeit sehr beliebt. Ansonsten einfach vorbei gehen und unbedingt die Langos probieren. Ich bin froh, dass ich nicht bis zum nächsten Weihnachtsmarkt warten musste, denn die Langos passen zu jeder Jahreszeit.

You Might Also Like

6 Comments

  • Reply
    Treurosa
    24. Mai 2017 at 10:06

    Das Essen sieht richtig lecker aus. Ich liebe Langos. Die gibt es bei uns immer auf den Jahrmärkten. Leeeecker 🙂

    LIebe Grüße
    Susanne

    • Reply
      Saskia
      24. Mai 2017 at 17:27

      Daher kannte ich sie auch und wusste recht spät, dass es die Langos bei uns das ganze Jahr über gibt.

  • Reply
    Laura
    24. Mai 2017 at 18:26

    Mhhhh das sieht total lecker aus 🙂

    Liebe Grüße
    Laura

    • Reply
      Saskia
      24. Mai 2017 at 18:35

      Auf jeden Fall. Beide Gerichte waren total lecker, wobei ich immer wieder die Langos wählen würde 🙂

  • Reply
    Tina Carrot
    5. Juni 2017 at 18:05

    Oh, danke für den Tipp! Mein Papa isst gern Langos, das wäre die perfekte Empfehlung für ihn! 🙂

    Ich persönlich mag es eigentlich auch lieber, wenn man eine klare Linie auf einer Speisekarte erkennen kann (weil oft dann die Speisen auch frisch zubereitet werden), aber hier ist ja gerade das Konzept, dass verschiedene Spezialitäten serviert werden, hört sich auf jeden Fall sehr gut und lecker an! 🙂

    Ganz liebe Grüße,
    Tina

    • Reply
      Saskia
      6. Juni 2017 at 5:16

      Obwohl es unterschiedliche Spezialitäten gibt, ist die Speisekarte nicht übertrieben groß. Das mag ich nämlich meistens auch nicht so gerne. Irgendwas ist dann dabei was wohl nicht frisch und mit viel Liebe zubereitet werden kann. Das hinterlässt dann immer einen blöden Eindruck. Es gibt viele unterschiedliche Langos. Hier ist die Auswahl groß.

    Leave a Reply