Beauty Products & Reviews

Beauty: Anti Pickelpflege gegen Hautunreinheiten

Anti Pickelpflege Hautunreinheiten bekämpfen Origins

Produkte zur Anti Pickelpflege sind bei mir nicht dauerhaft im Einsatz, aber hin und wieder nötig! Ein kleines Haut-Intro: Meine Haut im Gesicht ist nicht sonderlich empfindlich; nur die Augenpartie ein wenig. Es ist eine klassische Mischhaut, die meistens 1 x im Monat trotz fester Beautyrituale und einer eingespielten Abschminkroutine mit Unreinheiten reagiert. Bei mir sind es ganz klar die Hormone, die meine Haut manchmal durchdrehen lassen. Dann brauche ich Multitasker, die meine Haut wieder ins Gleichgewicht bringen.

*Redaktioneller Beitrag | Werbung durch Markennennung: Links- und Markennennung nach persönlicher Empfehlung. Hinter dem Beitrag steckt keine Zusammenarbeit / bezahlte Kooperation mit einer Marke oder einem verlinkten Onlineshop!

Meine Reinigungsroutine

Anti-Pickel Produkte, die für jugendliche Haut entwickelt wurden, tun meiner Haut nicht gut. Sie trocknen zu sehr aus und regen die Talgproduktion gefühlt noch mehr an. An meiner Reinigungsroutine ändere ich während einer Phase mit Unreinheiten nur wenig. Mein Make-up nehme ich abends mit dem PreCleanse Reinigungsöl von Dermalogica oder dem Reinigungsester von NIOD ab. Dieser Step befreit die Haut schon einmal ordentlich von dem ganzen Schmutz. Im Anschluss verwende ich die Reinigungsmilch naturschön von alverde, das Fresh Face Facial Wash von EVOLVE oder das Cleansing Gel von Lovely Day. Diese Reiniger kommen auch am Morgen bei mir zum Einsatz.

Ein Pickel – was tun? Anti Pickelpflege mit Origins!

Zufällig bin ich auf zwei Produkte von Origins gestoßen, die mir beziehungsweise meiner Haut während einer Phase mit Unreinheiten sehr gut tun. Was mir an Origins gut gefällt? Die Produkte sind mineralöl- und erdölfrei. Außerdem enthalten sie keine Parabene, Phthalate, Farbstoffe und tierischen Inhaltsstoffe (es gibt jedoch Produkte, die Honig und Bienenwachs enthalten).

 Zero Oil Pore Purifying Toner

Ein Toner ist ein gutes Mittel, um die Haut von überschüssigem Fett, Schmutz, Unreinheiten und Öl zu befreien. Der Zero Oil Pore Purifying von Origins ist speziell für ölige Haut und für Mischhaut wie meine geeignet. Er enthält klärender Sägepalme und erfrischender Minze. Die enthaltene Salicysäure tut meiner Mischhaut sehr gut und reduziert den Ölglanz.

Die Anwendung ist super einfach und ergiebig. Einfach etwas Toner auf einen Wattepad geben und damit über das Gesicht streichen. Mit einem Wattepad gehe ich speziell die T-Zone entlang und tupfe den Wangen- und Kinnbereich ab. Denn speziell an diesen Stellen fühlen sich die Unruhestifter bei mir wohl.

Ist die Phase mit den Unreinheiten überstanden, verwende ich unabhängig von meiner Anti Pickelpflege weiterhin Toner, die aber eine andere Wirkung haben. Der Hyaluron + Bloom Toner von Lovely Day leistet gute Dienste, aber auch der Toner von EVOLVE.

Super Spot Remover

Bei unerwünschtem Besuch hilft dann nur noch eine Spezialpflege, um den ungebetenen Gast möglichst schnell wieder loszuwerden. Neben Teebaumöl hilft mir der Super Spot Remover von Origins, es handelt sich um ein Gel, um Pickel zu bekämpfen. Es ist schon ein härteres Kaliber und wird punktuell auf die entsprechende Stelle aufgetragen. Das Gel enthält ebenfalls Salicylsäure (für mich wirklich der beste Wirkstoff), aber auch Koffein- und Rotalgenextrakte, um Rötungen zu lindern.

Für das kleine Fläschchen mit 10 ml ist es ein stolzer Preis fällig. Das Produkt ist jedoch sehr ergiebig. Ich komme schon mehrere Monate damit aus. Das Produkt trocknet Pickel im Nu aus. Ich verwende es am Abend und passe gut auf, dass ich nicht über den Pickel hinaus das Gel auftrage. Nach 2-3 Tagen ist selbst ein großer, „unterirdischer“ Pickel ausgetrocknet. Ihm geht regelrecht die Luft aus.Genau so gut hat mir eigentlich die Salicylic Acid 2 % Solution von The Ordinary gefallen, die leider nur schwer zu bekommen und bei asos ständig ausverkauft ist.

Anti Pickelpflege Hautunreinheiten bekämpfen OriginsAnti Pickelpflege gegen HautunreinheitenAnti Pickelpflege gegen HautunreinheitenAnti Pickelpflege gegen Hautunreinheiten

Peelings und Gesichtsmasken

In meiner Pflegeroutine sind auch immer wieder Peelings (häufig versperren abgestorbene Hornzellen den Ausgang der Talgdrüsen) und Gesichtsmasken (mit einer klärenden Wirkung, Peelingeffekt oder feuchtigkeitsspendend) integriert. Aktuell sind – oh Schreck – sämtliche Produkte so gut wie oder komplett aufgebraucht. Nicht schlecht, denn so kann ich mal wieder nach „Neuheiten“ für meine Haut suchen und etwas Neues ausprobieren. Gerade hinsichtlich Inhaltsstoffe möchte ich mehr darauf achten, dass ich verstärkt zur Naturkosmetik greife. Trotzdem hier noch einmal die Produkte, die bis jetzt gute Dienste geleistet haben:

Feuchtigkeitspflege und UV-Schutz

Als Tages- und Nachtpflege nutze ich derzeit die Gesichtscreme naturschön von alverde. Jetzt im Winter habe ich gemerkt, dass das naturschön Serum gute Dienste leistet, weil es die Haut zusätzlich mit Feuchtigkeit versorgt. Denn meine Mischhaut ist trotz Pickel an manchen Stellen gerne trocken und schuppt. Auch die Sache mit dem UV-Schutz habe ich inzwischen begriffen und verlasse das Haus so gut wie nie ohne. Die IDÉAL SOLEIL Pflege mit LSF 30 – Anti-Unreinheiten von Vichy* ist ein idealer Partner (Beauty News: Demnächst bringt Vichy auch eine Variante mit LSF 50 raus).

Den eigenen Weg gegen unreine Haut finden

Jede Haut ist anders und verträgt bestimmte Inhaltsstoffe mehr oder weniger gut. Ich darf mich glücklich schätzen, dass meine Haut kein Sensibelchen ist, nur selten durchdreht (richtige Akne ist ein ganz anderes Problem) und meine Anti Pickelpflege sich phasenweise auf wenige Spezialprodukte beschränkt. Es gibt keinen Plan, der für alle gleich ist. Letztendlich gibt es nur einen wertvollen Tipp: Ausprobieren und die eigene Haut (immer wieder neu) kennenlernen!

Wie ist es um deine Haut bestellt? Nerven dich Hautunreinheiten hin und wieder?
Auf welche Anti Pickelpflege setzt du, wenn deine Haut verrückt spielt?

MerkenMerken

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply
    Andrea
    26. Januar 2018 at 9:36

    Ich glaube ich muss Origins auch mal testen, habe ich noch nie!

    • Reply
      Saskia
      27. Januar 2018 at 8:13

      Hatte ich auch vorher nicht. Werde mir auch noch andere Sachen aus dem Sortiment ansehen.

  • Reply
    Melanie
    26. Januar 2018 at 20:52

    Oh die Serie muss ich mir angucken, vielen Dank ich hab leider öfter mal Pickel

    Liebe Grüße
    Melanie

    • Reply
      Saskia
      27. Januar 2018 at 8:15

      Gegen Pickel gibt es wohl nicht das Wundermittel. Zumindest meine ich, dass meine Haut im Fall der Fälle schneller abheilt. Produkte mit Salicylsäure helfen mir auf jeden Fall sehr gut.

    Leave a Reply